Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Schriftart, -größe und -farbe festlegen

Mithilfe der entsprechenden Symbole in der Registerkarte Start auf der oberen Symbolleiste können Sie Schriftart und Größe auswählen, einen DekoStil auf die Schrift anwenden und die Farben der Schrift und des Hintergrunds ändern.

Hinweis: Wenn Sie die Formatierung auf Daten anwenden möchten, die bereits im Tabellenblatt vorhanden sind, wählen Sie diese mit der Maus oder mithilfe der Tastatur aus und legen Sie die gewünschte Formatierung für die ausgewählten Daten fest. Wenn Sie mehrere nicht angrenzende Zellen oder Zellbereiche formatieren wollen, halten Sie die Taste STRG gedrückt und wählen Sie die gewünschten Zellen/Zellenbereiche mit der Maus aus.

Schriftart Schriftart Wird verwendet, um eine Schriftart aus der Liste mit den verfügbaren Schriftarten zu wählen.
Schriftgröße Schriftgröße Über diese Option kann der gewünschte Wert für die Schriftgröße aus einer List ausgewählt werden oder manuell in das dafür vorgesehene Feld eingegeben werden.
Schrift vergrößern Schriftgröße Bei jedem Klick auf das Symbol wird die Schrift um 1 Punkt vergrößert.
Schrift verkleinern Schriftgröße Bei jedem Klick auf das Symbol wird die Schrift um 1 Punkt verkleinert.
Fett Fett Der gewählte Textabschnitt wird durch fette Schrift hervorgehoben.
Kursiv Kursiv Der gewählte Textabschnitt wird durch die Schrägstellung der Zeichen hervorgehoben.
Unterstrichen Unterstrichen Der gewählten Textabschnitt wird mit einer Linie unterstrichen.
Schriftfarbe Schriftfarbe Die Farbe von Buchstaben/Zeichen in Zellen ändern.
Hintergrundfarbe Hintergrundfarbe Farbe des Zellenhintergrunds ändern.
Farbschema ändern Farbschema ändern Wird verwendet, um die Standardfarbpalette für Arbeitsblattelemente (Schriftart, Hintergrund, Diagramme und Diagrammelemente) zu ändern, indem Sie eine der verfügbaren Schemata auswählen: Office, Graustufen, Apex, Aspect, Civic, Concourse, Equity, Flow, Foundry, Median, Metro, Module, Odulent, Oriel, Origin, Papier, Solstice, Technic, Trek, Urban, oder Verve.

Hinweis: Sie können auch eine der Formatierungsvoreinstellungen anwenden. Wählen Sie dazu die Zelle aus, die Sie formatieren möchten und wählen Sie dann die gewünschte Voreinstellung aus der Liste auf der Registerkarte Start in der oberen Symbolleiste:

Voreinstellungen Formatierung

Schriftart/Hintergrundfarbe ändern:

  1. Wählen Sie eine Zelle oder mehrere Zellen oder das ganze Blatt mithilfe der Tastenkombination Strg+A aus.
  2. Klicken Sie auf der oberen Symbolleiste auf das entsprechende Symbol.
  3. Wählen Sie eine beliebige Farbe auf den verfügbaren Paletten aus.

    Palette

    • Designfarben - die Farben, die dem gewählten Farbschema der Tabelle entsprechen.
    • Standardfarben - die voreingestellten Standardfarben.
    • Benutzerdefinierte Farbe - klicken Sie auf diese Option, wenn Ihre gewünschte Farbe nicht in der Palette mit verfügbaren Farben enthalten ist. Wählen Sie den gewünschten Farbbereich mit dem vertikalen Schieberegler aus und legen Sie dann die gewünschte Farbe fest, indem Sie den Farbwähler innerhalb des großen quadratischen Farbfelds an die gewünschte Position ziehen. Sobald Sie eine Farbe mit dem Farbwähler bestimmt haben, werden die entsprechenden RGB- und sRGB-Farbwerte in den Feldern rechts angezeigt. Sie können auch anhand des RGB-Farbmodells eine Farbe bestimmen, geben Sie die gewünschten nummerischen Werte in den Feldern R, G, B (Rot, Grün, Blau) ein oder den sRGB-Hexadezimalcode in das Feld mit dem #-Zeichen. Die gewählte Farbe wird im Vorschaufenster unter Neu angezeigt. Wenn das Objekt vorher mit einer benutzerdefinierten Farbe gefüllt war, wird diese Farbe im Feld Aktuell angezeigt, so dass Sie die Originalfarbe und die Zielfarbe vergleichen könnten. Wenn Sie die Farbe festgelegt haben, klicken Sie auf Hinzufügen.

      Palette - Benutzerdefinierte Farbe

      Die benutzerdefinierte Farbe wird auf die Daten angewandt und zur Palette Benutzerdefinierte Farbe hinzugefügt.

Die Hintergrundfarbe in einer bestimmten Zelle löschen:

  1. Wählen Sie eine Zelle, einen Zellenbereich oder das ganze Blatt mithilfe der Tastenkombination STRG+A aus.
  2. Klicken Sie in der Registerkarte Start in der oberen Symbolleiste auf das Symbol Hintergrundfarbe Hintergrundfarbe.
  3. Wählen Sie das Symbol Keine Füllung.
Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action