Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen
In der cloud testen

Daten in Zellen ausrichten

Im Tabelleneditor sie können Ihre Daten horizontal und vertikal in einer Zelle ausrichten. Wählen Sie dazu eine Zelle oder einen Zellenbereich mit der Maus aus oder das ganze Blatt mithilfe der Tastenkombination STRG+A. Sie können auch mehrere nicht angrenzende Zellen oder Zellbereiche auswählen. Halten Sie dazu die Taste STRG gedrückt und wählen Sie die gewünschten Zellen/Bereiche mit der Maus aus. Führen Sie anschließend einen der folgenden Vorgänge aus. Nutzen Sie dazu die Symbole in der Registerkarte Start in der oberen Symbolleiste.

  • Wählen Sie den horizontalen Ausrichtungstyp, den Sie auf die Daten in der Zelle anwenden möchten.
    • Klicken Sie auf die Option Linksbündig ausrichten Linksbündig ausrichten, um Ihre Daten am linken Rand der Zelle auszurichten (rechte Seite wird nicht ausgerichtet).
    • Klicken Sie auf die Option Zentrieren Zentriert ausrichten, um Ihre Daten mittig in der Zelle auszurichten (rechte und linke Seiten werden nicht ausgerichtet).
    • Klicken Sie auf die Option Rechtsbündig ausrichten Rechtsbündig ausrichten, um Ihre Daten am rechten Rand der Zelle auszurichten (linke Seite wird nicht ausgerichtet).
    • Klicken Sie auf die Option Blocksatz Blocksatz, um Ihre Daten am linken und rechten Rand der Zelle auszurichten (falls erforderlich, werden zusätzliche Leerräume eingefügt).
  • Wählen Sie den vertikalen Ausrichtungstyp, den Sie auf die Daten in der Zelle anwenden möchten:
    • Klicken Sie auf die Option Oben ausrichten Oben ausrichten, um die Daten am oberen Rand der Zelle auszurichten.
    • Klicken Sie auf die Option Mittig ausrichten Mittig ausrichten, um die Daten mittig in der Zelle auszurichten.
    • Klicken Sie auf die Option Unten ausrichten Unten ausrichten, um die Daten am unteren Rand der Zelle auszurichten.
  • Um den Winkel der Daten in einer Zelle zu ändern, klicken Sie auf das Symbol Ausrichtung Ausrichtung und wählen Sie eine der Optionen:
    • Horizontaler Text Horizontaler Text - Text horizontal platzieren (Standardoption)
    • Gegen den Uhrzeigersinn drehen Gegen den Uhrzeigersinn drehen - Text von unten links nach oben rechts in der Zelle platzieren
    • Im Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen - Text von oben links nach unten rechts in der Zelle platzieren
    • Text nach oben drehen Text nach oben drehen - der Text verläuft von unten nach oben.
    • Text nach unten drehen Text nach unten drehen - der Text verläuft von oben nach unten.

Zelleneinstellungen

  • Sie können den Text in einer Zelle mithilfe des Abschnitts Einzugen in der rechten Seitenleiste Zelleneinstellungen Zelleneinstellungen Symbol einrücken. Geben Sie den Wert (d.h. die Anzahl der Zeichen) an, um den der Inhalt nach rechts verschoben wird.

    Wenn Sie die Ausrichtung des Textes ändern, werden die Einzüge zurückgesetzt. Wenn Sie die Einzüge für den gedrehten Text ändern, wird die Ausrichtung des Textes zurückgesetzt. Einzüge können nur gesetzt werden, wenn die horizontale oder vertikale Textausrichtung ausgewählt ist.

  • Drehen Sie den Text um einen genau festgelegten Winkel, klicken Sie auf das Symbol Zelleneinstellungen Zelleneinstellungen Symbol in der rechten Seitenleiste und verwenden Sie die Option Textausrichtung. Geben Sie den erforderlichen Wert in Grad in das Feld Winkel ein oder passen Sie ihn mit den Pfeilen rechts an.
  • Um Ihre Daten an die Zellenbreite anzupassen, klicken Sie auf das Symbol Zeilenumbruch Zeilenumbruch auf der Registerkarte Startseite in der oberen Symbolleiste oder aktivieren Sie das Kästchen Text umbrechen in der rechten Seitenleiste.

    Wenn Sie die Breite der Spalte ändern, wird der Zeilenumbruch automatisch angepasst.

  • Passen Sie Ihre Daten an die Zellenbreite an, indem Sie das Kontrollkästchen Passend schrumpfen in der rechten Seitenleiste aktivieren. Der Inhalt der Zelle wird so weit verkleinert, dass er hineinpasst.
Zur vorherigen Seite übergehen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen