Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Folienparameter festlegen

Um Ihre Präsentation zu personalisieren, können Sie ein Thema und ein Farbschema sowie die Foliengröße und -ausrichtung für die gesamte Präsentation auswählen, Hintergrundfarbe oder Folienlayout für jede einzelne Folie ändern und Übergänge zwischen den Folien hinzufügen. Es ist außerdem möglich Notizen zu jeder Folie einzufüllen, die hilfreich sein können, wenn Sie die Präsentation in der Referentenansicht wiedergeben.

  • Über die Vorlagen in Themen können Sie das Design der Präsentation schnell ändern, insbesondere den Hintergrund der Folien, vordefinierte Schriftarten für Titel und Texte sowie das Farbschema, das für die Präsentationselemente verwendet wird. Um ein Thema für die Präsentation zu wählen, klicken Sie auf die gewünschte Themenvorlage auf der rechten Seite der oberen Symbolleiste in der Registerkarte Start. Wenn Sie nicht im Vorfeld bestimmte Folien ausgewählt haben, wird das gewählte Thema auf alle Folien angewendet.

    Themengalerie

    Um das ausgewählte Thema für eine oder mehrere Folien zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Folien in der Liste (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Folie im Bearbeitungsbereich), wählen Sie im Kontextmenü die Option Design ändern und wählen Sie das gewünschte Thema aus.

  • Der Farbentwurf beeinflusst die vordefinierten Farben für die Präsentationselemente (Schriftarten, Linien, Füllungen usw.) und ermöglicht eine einheitliche Farbgebung für die gesamte Präsentation. Um den Farbentwurf zu ändern, klicken Sie auf das Symbol Farbentwurf ändern Farbentwurf ändern in der Registerkarte Start und wählen Sie den gewünschten Entwuf aus dem Listenmenü aus. Der ausgewählte Entwurf wird auf alle Folien angewendet.

    Farbentwürfe

  • Um die Foliengröße für die ganze Präsentation zu ändern, klicken Sie auf das Symbol Foliengröße wählen Foliengröße wählen in der Registerkarte Start und wählen Sie die gewünschte Option im Listenmenü aus. Folgende Optionen stehen Ihnen zur Auswahl:
    • eine der zwei Voreinstellungen - Standard (4:3) oder Breitbildschirm (16:9),
    • die Option Erweiterte Einstellungen. Klicken Sie auf diese Option, öffnet sich das Fenster Einstellungen Foliengröße und Sie können eine der verfügbaren Voreinstellungen auswählen oder eine benutzerdefinierte Größe festlegen, durch die Angabe der gewünschten Breite und Höhe.

      Einstellungen Foliengröße

      Verfügbare Voreinstellungen: Die verfügbaren Voreinstellungen sind Standard (4:3), Breitbild (16:9), Breitbild (16:10), Briefpapier (8.5x11 in), Ledger (11x17 in), A3 Papier (297x420 mm), A4 (210x297 mm), B4 (ICO) Papier (250x353 mm), B5 (ICO) Papier (176x250 mm), 35 mm Folien, Overhead, Banner.

      Im Menü Folienausrichtung können Sie den aktuell ausgewählten Ausrichtungstyp ändern. Die Standardeinstellung ist Querformat. Es ist möglich das Format auf Hochformat zu ändern.

  • Hintergrundfarbe der Folie ändern:
    1. Wählen Sie die gewünschte Folie in der Folienliste aus: Oder klicken Sie im Folienbearbeitungsbereich innerhalb der aktuell bearbeiteten Folie auf ein beliebiges leeres Feld, um den Fülltyp für diese separate Folie zu ändern
    2. Wählen Sie die gewünschte Option auf der Registerkarte Folieneinstellungen in der rechten Seitenleiste und wählen Sie die notwendige Option:
      • Farbfüllung - wählen Sie diese Option, um die Farbe festzulegen, die Sie auf die ausgwählten Folien anwenden wollen.
      • Füllung mit Farbverlauf - wählen Sie diese Option, um die Folie in zwei Farben zu gestalten, die sanft ineinander übergehen.
      • Bild oder Textur - wählen Sie diese Option, um ein Bild oder eine vorgegebene Textur als Folienhintergrund festzulegen.
      • Muster - wählen Sie diese Option, um die Folie mit dem zweifarbigen Design, das aus regelmässig wiederholten Elementen besteht, zu füllen.
      • Keine Füllung - wählen Sie diese Option, wenn Sie keine Füllung verwenden möchten.

      Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie im Abschnitt Objekte ausfüllen und Farben auswählen.

  • Durch Übergänge wird Ihre Präsentation dynamischer. Diese helfen Ihnen sich die Aufmerksamkeit des Publikums zu sichern. Einen Übergang hinzufügen:
    1. Wählen Sie die Folien, auf die Sie einen Übergang einfügen wollen links in der Folienliste aus.
    2. wählen Sie einen Übergang im Listenmenü Effekt in der Registerkarte Folieneinstellungen,

      Hinweis: Um die Registerkarte Folieneinstellungen zu öffnen, klicken Sie im Folienbearbeitungsbereich auf das Symbol Folieneinstellungen Folieneinstellungen oder öffnen Sie das Rechtsklickmenü und wählen Sie Folieneinstellungen aus dem Kontextmenü aus.

    3. Eigenschaften des Übergangs anpassen: wählen Sie Art und Dauer des Übergangs und die Art des Folienwechsels,
    4. klicken Sie auf die Schaltfläche Auf alle Folien anwenden, um den gleichen Übergang auf alle Folien in der Präsentation anzuwenden.

      Weitere Informationen über diese Optionen finden Sie im Abschnitt Übergänge anwenden.

  • Folienlayout ändern:
    1. wählen Sie links in der Folienliste die Folien aus, auf die Sie ein neues Layout anwenden wollen.
    2. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste in der Registerkarte Start auf das Smybol Folienlayout ändern Folienlayout ändern.
    3. Wählen Sie das gewünschte Layout im Menü aus.

      Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Folie in der Liste links klicken, wählen Sie die Option Layout ändern im Kontextmenü wählen aus und bestimmen Sie das gewünschte Layout.

      Hinweis: Aktuell sind die folgenden Layoutoptionen verfügbar: Titel, Titel und Objekt, Abschnittsüberschrift, Zwei Objekte, Zwei Inhalte und zwei Objekte, Nur Titel, Leer, Objekt und Bildunterschrift, Bild und Bildunterschrift, Vertikaler Text, Vertikaler Titel und Text.

  • Notizen einfügen:
    1. Wählen Sie die Folie aus der Liste aus, die Sie mit Notizen versehen wollen.
    2. Klicken Sie unterhalb dem Bearbeitungsbereich auf Notizen hinzufügen
    3. Geben Sie Ihre Notizen ein.

      Hinweis: In der Registerkarte Start in der oberen Symbolleiste, können Sie den Text formatieren.

    Wenn Sie die Präsentation in der Referentenansicht starten, werden Ihnen alle vorhandenen Notizen unterhalb der Vorschauansicht angezeigt.

Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action