Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Objekte auf einer Seite anordnen und ausrichten

Die hinzugefügten Autoformen, Bilder, Diagramme und Textboxen können auf einer Seite ausgerichtet, gruppiert und angeordnet werden. Um eine dieser Aktionen auszuführen, wählen Sie zuerst ein einzelnes Objekt oder mehrere Objekte auf der Seite aus. Um mehrere Objekte zu wählen, halten Sie die Taste STRG gedrückt und klicken Sie auf die gewünschten Objekte. Um ein Textfeld auszuwählen, klicken Sie auf den Rahmen und nicht auf den darin befindlichen Text. Danach können Sie über Symbole in der Registerkarte Layout navigieren, die nachstehend beschrieben werden, oder die entsprechenden Optionen aus dem Rechtsklickmenü nutzen.

Objekte ausrichten

Ausrichten von zwei oder mehr ausgewählten Objekten:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Ausrichten ausrichten auf der oberen Symbolleiste in der Registerkarte Layout und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen:
    • An Seite ausrichten, um Objekte relativ zu den Rändern der Seite auszurichten.
    • Am Seitenrand ausrichten, um Objekte relativ zu den Seitenrändern auszurichten.
    • Ausgewählte Objekte ausrichten (diese Option ist standardmäßig ausgewählt), um Objekte im Verhältnis zueinander auszurichten.
  2. Klicken Sie erneut auf das Symbol Ausrichten ausrichten und wählen Sie den gewünschten Ausrichtungstyp aus der Liste aus:
    • Linksbündig ausrichten Linksbündig ausrichten - Objekte horizontal am linken Rand des am weitesten links befindlichen Objekts/linken Rand der Seite/linken Seitenrands ausrichten.
    • Mittig ausrichten Zentriert ausrichten - Objekte horizontal an ihrer Mitte/der Seitenmitte/der Mitte des Abstands zwischen dem linken und rechten Seitenrand ausrichten.
    • Rechtsbündig ausrichten Rechtsbündig ausrichten - Objekte horizontal am rechten Rand des am weitesten rechts befindlichen Objekts/rechten Rand der Seite/rechten Seitenrands ausrichten.
    • Oben ausrichten Oben ausrichten - Objekte vertikal an der Oberkante des obersten Objekts/der Oberkante der Seite/des oberen Seitenrands ausrichten.
    • Mitte ausrichten Mittig ausrichten - Objekte vertikal an ihrer Mitte/Seitenmitte/ Zwischenraummitte zwischen dem oberen und unteren Seitenrand ausrichten.
    • Unten ausrichten Unten ausrichten - Objekte vertikal an der Unterkante des unteresten Objekts/der Unterkante der Seite/des unteren Seitenrands ausrichten.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Objekte klicken, wählen Sie anschließend im Kontextmenü die Option Ausrichten aus und nutzen Sie dann eine der verfügbaren Ausrichtungsoptionen.

Wenn Sie ein einzelnes Objekt ausrichten möchten, kann es relativ zu den Rändern des Blatts oder zu den Seitenrändern ausgerichtet werden. Die Option An Rand ausrichten ist in diesem Fall standardmäßig ausgewählt.

Objekte verteilen

Drei oder mehr ausgewählte Objekte horizontal oder vertikal so verteilen, dass der gleiche Abstand zwischen ihnen angezeigt wird:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Ausrichten ausrichten auf der oberen Symbolleiste in der Registerkarte Layout und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen:
    • An Seite ausrichten, um Objekte zwischen den Rändern der Seite zu verteilen.
    • An Seitenrand ausrichten, um Objekte zwischen den Seitenrändern zu verteilen.
    • Ausgewählte Objekte ausrichten (diese Option ist standardmäßig ausgewählt), um Objekte zwischen zwei ausgewählten äußersten Objekten zu verteilen.
  2. Klicken Sie erneut auf das Symbol Ausrichten Ausrichten und wählen Sie den gewünschten Verteilungstyp aus der Liste aus:
    • Horizontal verteilen Horizontal verteilen - um Objekte gleichmäßig zwischen den am weitesten links und rechts liegenden ausgewählten Objekten/dem linken und rechten Seitenrand zu verteilen.
    • Vertikal verteilen Vertikal verteilen - um Objekte gleichmäßig zwischen den am weitesten oben und unten liegenden ausgewählten Objekten / dem oberen und unteren Rand der Seite zu verteilen.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Objekte klicken, wählen Sie anschließend im Kontextmenü die Option Ausrichten aus und nutzen Sie dann eine der verfügbaren Verteilungsoptionen.

Hinweis: Die Verteilungsoptionen sind deaktiviert, wenn Sie weniger als drei Objekte auswählen.

Objekte gruppieren

Um zwei oder mehr Objekte zu gruppieren oder die Gruppierung aufzuheben, klicken Sie auf den Pfeil links neben dem Symbol Gruppieren Gruppieren in der Registerkarte Layout und wählen Sie die gewünschte Option aus der Liste aus:

  • Gruppieren Gruppieren - um mehrere Objekte zu einer Gruppe zusammenzufügen, so dass sie gleichzeitig gedreht, verschoben, skaliert, ausgerichtet, angeordnet, kopiert, eingefügt und formatiert werden können, wie ein einzelnes Objekt.
  • Gruppierung aufheben Gruppierung aufheben - um die ausgewählte Gruppe der zuvor gruppierten Objekte aufzulösen.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Objekte klicken, wählen Sie anschließend im Kontextmenü die Option Anordnung aus und nutzen Sie dann die Optionen Gruppieren oder Gruppierung aufheben.

Hinweis: Die Option Gruppieren ist deaktiviert, wenn Sie weniger als zwei Objekte auswählen. Die Option Gruppierung aufheben ist nur verfügbar, wenn Sie eine zuvor gruppierte Objektgruppe auswählen.

Objekte anordnen

Um Objekte anzuordnen (z.B. die Reihenfolge bei einer Überlappung zu ändern), klicken Sie auf die Smbole Eine Ebene nach vorne eine Ebene nach vorne und Eine Ebene nach hinten eine Ebene nach hinten in der Registerkarte Layout und wählen Sie die gewünschte Anordnung aus der Liste aus.

Um das/die ausgewählte(n) Objekt(e) nach vorne zu bringen, klicken Sie auf das Symbol Eine Ebene nach vorne Eine Ebene nach vorne in der Registerkarte Layout und wählen Sie den gewünschten Ausrichtungstyp aus der Liste aus:

  • In den Vordergrund In den Vordergrund - Objekt(e) in den Vordergrund bringen.
  • Eine Ebene nach vorne Eine Ebene nach vorne - um ausgewählte Objekte eine Ebene nach vorne zu schieben.

Um das/die ausgewählte(n) Objekt(e) nach hinten zu verschieben, klicken Sie auf den Pfeil Eine Ebene nach hinten nach hinten verschieben in der Registerkarte Layout und wählen Sie den gewünschten Ausrichtungstyp aus der Liste aus:

  • In den Hintergrund In den Hintergrund - um ein Objekt/Objekte in den Hintergrund zu schieben.
  • Eine Ebene nach hinten Eine Ebene nach hinten - um ausgewählte Objekte nur eine Ebene nach hinten zu schieben.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Objekte klicken, wählen Sie anschließend im Kontextmenü die Option Anordnen aus und nutzen Sie dann eine der verfügbaren Optionen.

Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action