Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

UMWANDELN-Funktion

Die Funktion UMWANDELN gehört zur Gruppe der technischen Funktionen. Sie wandelt eine Zahl aus einem Maßsystem in ein anderes um. Beispielsweise kann UMWANDELN eine Tabelle mit Entfernungen in Meilen in eine Tabelle mit Entfernungen in Kilometern umwandeln.

Die Formelsyntax der Funktion UMWANDELN ist:

UMWANDELN(Zahl;Von_Maßeinheit;In_Maßeinheit)

Dabei gilt:

Zahl ist die zu konvertierende Zahl.

Von_Maßeinheit ist die ursprüngliche Maßeinheit. Eine Textzeichenfolge in Anführungszeichen. Die möglichen Werte sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

In_Maßeinheit ist die Maßeinheit in die das Argument Zahl umgewandelt werden soll. Eine Textzeichenfolge in Anführungszeichen. Die möglichen Werte sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Hinweis: die Argumente Von_Maßeinheit und In_Maßeinheit müssen kompatibel sein, d.h. Sie müssen zum gleichen Messtyp gehören.

Gewicht und Masse

Einheit Textwert
Gramm "g"
Hyl (Slug) "sg"
Pfund (Handelsgewicht) "lbm"
U (Atommasseeinheit) "u"
Unze (Handelsgewicht) "ozm"
Gran "grain"
US-Hundredweight (Short) "cwt" oder "shweight"
UK-Hundredweight (Long) "uk_cwt" oder "lcwt" ("hweight")
Stone "stone"
Tonne "ton"
UK-Tonne "uk_ton" oder "LTON" ("brton")

Entfernung

Einheit Textwert
Meter "m"
Meile (Statute Mile, USA) "mi"
Nautische Meile "Nmi"
Zoll "in"
Fuß "ft"
Yard "yd"
Ångstrom "ang"
Elle "ell"
Lichtjahr "ly"
Parsec "parsec" oder "pc"
Pica (1/72 Zoll) "Picapt" oder "Pica"
Pica (1/6 Zoll) "pica"
Meile (Survey Mile, USA) "survey_mi"

ZEIT

Einheit Textwert
Jahr "yr"
Tag "day" oder "d"
Stunde "hr"
Minute "mn" oder "min"
Sekunde "sec" oder "s"

Druck

Einheit Textwert
Pascal "Pa" (oder "p")
Atmosphäre "atm" (oder "at")
mm Quecksilbersäule "mmHg"
PSI "psi"
Torr "Torr"

Kraft

Einheit Textwert
Newton "N"
Dyne "dyn" (oder "dy")
Pound-Force "lbf"
Pond "pond"

Energie

Einheit Textwert
Joule "J"
Erg "e"
Thermodynamische Kalorie "c"
I.T.-Kalorie "cal"
Elektronenvolt "eV" (oder "ev")
PS-Stunde "HPh" (oder "hh")
Wattstunde "Wh" (oder "wh")
Foot-Pound "flb"
BTU "BTU" (oder "btu")

Leistung

Einheit Textwert
Pferdestärken (PS) "HP" (oder "h")
Pferdestärke "PS"
Watt "W" (or "w")

Magnetismus

Einheit Textwert
Tesla "T"
Gauss "ga"

Temperatur

Einheit Textwert
Grad Celsius "C" (oder "cel")
Grad Fahrenheit "F" (oder "fah")
Kelvin "K" (oder "kel")
Grad Rankine "Rank"
Grad Réaumur "Reau"

Volumen (oder Flüssigkeitsmaß)

Einheit Textwert
Teelöffel (TL) "tsp"
Metrische TL (Teelöffel) "tspm"
Esslöffel (El) "tbs"
Flüssigunze "oz"
Tasse "cup"
US-Pint "pt" (oder "us_pt")
UK-Pint "uk_pt"
Quart "qt"
UK-Quart "uk_qt"
Gallone "gal"
UK-Gallone "uk_gal"
Liter "l" oder "L" ("lt")
Kubikångström "ang3" oder "ang^3"
US-Ölfass "barrel"
US-Scheffel "bushel"
Kubikfuß "ft3" oder "ft^3"
Kubikzoll "in3" oder "in^3"
Kubiklichtjahr "ly3" oder "ly^3"
Kubikmeter "m3" oder "m^3"
Kubikmeile "mi3" oder "mi^3"
Kubikyard "yd3" oder "yd^3"
Nautische Kubikmeile "Nmi3" oder "Nmi^3"
Kubikpica "Picapt3", "Picapt^3", "Pica3" oder "Pica^3"
Bruttoregistertonne "GRT" ("regton")
Frachttonne "MTON"

Bereich

Einheit Textwert
UK-Morgen "uk_acre"
US-Morgen "us_acre"
Quadratångström "ang2" oder “ang^2"
Ar "ar"
Quadratfuß "ft2" oder "ft^2"
Hektar "ha"
Quadratzoll "in2" oder "in^2"
Quadratlichtjahr "ly2" oder "ly^2"
Quadratmeter "m2" oder "m^2"
Morgen "Morgen"
Quadratmeile "mi2" oder "mi^2"
Nautische Quadratmeile "Nmi2" oder "Nmi^2"
Quadratpica "Picapt2", "Pica2", "Pica^2" oder "Picapt^2"
Quadratyard "yd2" oder "yd^2"

Information

Einheit Textwert
Bit "bit"
Byte "byte"

Geschwindigkeit

Einheit Textwert
Admiralty-Knoten "admkn"
Knoten "kn"
Meter pro Stunde "m/h" oder "m/hr"
Meter pro Sekunde "m/s" oder "m/sec"
Meilen pro Stunde "mph"

Es ist außerdem möglich für Von_Maßeinheit und In_Maßeinheit Präfixe zu verwenden, wenn Sie z.B. das Präfix "k" vor der Einheit "g" hinzufügen, erhalten Sie den Wert "kg", der Kilogramm angibt.

Präfixe

Präfix Multiplikator Textwert
Yotta 1E+24 "Y"
Zetta 1E+21 "Z"
Exa 1E+18 "E"
Peta 1E+15 "P"
Tera 1E+12 "T"
Giga 1E+09 "G"
Mega 1E+06 "M"
Kilo 1E+03 "k"
Hekto 1E+02 "h"
Deka 1E+01 "da" oder "e"
Dezi 1E-01 "d"
Zenti 1E-02 "c"
Milli 1E-03 "m"
Mikro 1E-06 "u"
Nano 1E-09 "n"
Piko 1E-12 "p"
Femto 1E-15 "f"
Atto 1E-18 "a"
Zepto 1E-21 "z"
Yocto 1E-24 "y"

Binärpräfixe

Präfix Präfixwert Textwert
Yobi 2^80 = 1 208 925 819 614 629 174 706 176 "Yi"
Zebi 2^70 = 1 180 591 620 717 411 303 424 "Zi"
Exbi 2^60 = 1 152 921 504 606 846 976 "Ei"
Pebi 2^50 = 1 125 899 906 842 624 "Pi"
Tebi 2^40 = 1 099 511 627 776 "Ti"
Gibi 2^30 = 1 073 741 824 "Gi"
Mebi 2^20 = 1 048 576 "Mi"
Kibi 2^10 = 1024 "ki"

Anwendung der Funktion UMWANDELN:

  1. Wählen Sie die gewünschte Zelle für die Ergebnisanzeige aus.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Funktion einfügen Funktion einfügen auf der oberen Symbolleiste
    oder klicken Sie in einer gewählten Zelle mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Funktion einfügen aus dem Menü aus
    oder klicken Sie auf das Symbol Funktion auf der Formelleiste.
  3. Wählen Sie die Gruppe Technische Funktionen aus der Liste aus.
  4. Klicken Sie auf die Funktion UMWANDELN.
  5. Geben Sie die gewünschten Argumente ein und trennen Sie diese durch Kommas.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste.

Das Ergebnis wird in der gewählten Zelle angezeigt.

UMWANDELN-Funktion

Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action