Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen
In der cloud testen

DATUM-Funktion

Die Funktion DATUM gehört zur Gruppe der Daten- und Zeitfunktionen. Sie dient dazu eine fortlaufende Zahl zurückzugeben, die ein bestimmtes Datum darstellt, im Format MM/TT/JJ.

Die Formelsyntax der Funktion DATUM ist:

DATUM(Jahr;Monat;Tag)

Die Werte für Jahr, Monat und Tag werden manuell eingegeben oder sind in die Zelle eingeschlossen, auf die Sie Bezug nehmen.

Anwenden der Funktion DATUM:

  1. Wählen Sie die gewünschte Zelle für die Ergebnisanzeige aus.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Funktion einfügen Funktion einfügen auf der oberen Symbolleiste
    oder klicken Sie mit der rechten Maustaste in die gewünschte Zelle und wählen Sie die Option Funktion einfügen aus dem Kontextenü aus
    oder klicken Sie auf das Symbol Funktion auf der Formelleiste.
  3. Wählen Sie die Funktionsgruppe Datums- und Uhrzeitfunktionen aus der Liste aus.
  4. Klicken Sie auf die Funktion DATUM.
  5. Geben Sie die gewünschten Argumente ein und trennen Sie diese durch Kommas.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste.

Das Ergebnis wird in der gewählten Zelle angezeigt.

DATUM-Funktion

Zur vorherigen Seite übergehen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen