Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Fügen Sie die Seitenumbrüche ein

Im Document Editor können Sie einen Seitenumbruch hinzufügen, um eine neue Seite zu starten und die Optionen der Seitennummerierung einzustellen.

Um einen Seitenumbruch an der aktuellen Cursorposition einzufügen, klicken Sie aufs Symbol Seitenumbruch einfügen Seitenumbruch einfügen auf der oberen Symbolleiste.

Um einen Seitenumbruch vor einem gewählten Absatz, d.h. diesen Absatz am Anfang der neuen Seite zu beginnen, einzufügen:

  • klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Seitenumbruch oberhalb im Menü.
  • klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie die Option Absatz - Erweiterte Einstellungen im Menü oder nutzen Sie den Link Erweiterte Einstellungen anzeigen im rechten Seitenbereich und aktivieren Sie das Feld Seitenumbruch oberhalb im geöffneten Fenster Absatz - Erweiterte Einstellungen.

Um einen Absatz zusammenzuhalten, so dass keine einzelnen Zeilen aus dem Absatz auf der aktuellen Seite bleiben (d.h. es wird keinen Seitenumbruch zwischen den Zeilen innerhalb eines Absatzes geben),

  • klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Absatz zusammenhalten im Menü,
  • oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Absatz - Erweiterte Einstellungen im Menü oder nutzen Sie den Link Erweiterte Einstellungen anzeigen im rechten Seitenbereich und aktivieren Sie das Feld Absatz zusammenhalten im geöffneten Fenster Absatz - Erweiterte Einstellungen.

Das Fenster Absatz - Erweiterte Einstellungen erlaubt noch 2 Optionen der Seitennummerierung festzulegen:

  • Nicht vom nächsten trennen - wird genutzt, um den Seitenumbruch zwischen dem gewählten Absatz und dem nächsten zu vermeiden.
  • Absatzkontrolle - ist standardmäßig ausgewählt und wird genutzt, um die Erscheinung der ersten oder letzten Zeile des Absatzes am Anfang oder am Ende der Seite zu vermeiden.

Absatz - Erweiterte Einstellungen: Einzüge & Position

Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action