Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Querverweise einfügen

Querverweise werden verwendet, um Links zu erstellen, die zu anderen Teilen desselben Dokuments führen, z.B. Überschriften oder Objekte wie Diagramme oder Tabellen. Solche Verweise erscheinen in Form eines Hyperlinks.

Querverweis erstellen

  1. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie einen Querverweis einfügen möchten.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Verweise und klicken Sie auf das Symbol Querverweis.
  3. Im geöffneten Fenster Querverweis stellen Sie die gewünschten Parameter ein:

    Querverweis Fenster

    • Das Drop-Down-Menü Bezugstyp gibt das Element an, auf das Sie sich beziehen möchten, z.B. ein nummeriertes Element (standarmäßig), eine Überschrift,, ein Lesezeichen, eine Fuß-/Endnote, eine Gleichung, eine Tabelle. Wählen Sie den gewünschten Typ aus.
    • Das Drop-Down-Menü Verweisen auf gibt den Text oder den numerische Wert des Verweises an, abhängig vom Element, das Sie im Menü Bezugstyp ausgewählt haben. Z.B., wenn Sie die Option Überschrift ausgewählt haben, können Sie den folgenden Inhalt angeben: Überschriftentext, Seitennummer, Nummer der Überschrift, Nummer der Überschrift (kein Kontext), Nummer der Überschrift (der ganze Text), Oben/unten.
      Die vollständige Liste der verfügbaren Optionen im Menü "Bezugstyp":
      Bezugstyp Verweisen auf Beschreibung
      Nummeriertes Element Seitennummer Die Seitennummer des nummerierten Elements wird eingefügt
      Absatznummer Die Absatznummer des nummerierten Elements wird eingefügt
      Absatznummer (kein Kontext) Die abgekürzte Absatznummer wird eingefügt. Der Verweis bezieht sich nur auf das spezifische Element der nummerierten Liste, z.B. beziehen Sie sich anstelle von "4.1.1" nur auf "1"
      Absatznummer (der ganze Kontext) Die ganze Absatznummer wird eingefügt, z.B. "4.1.1"
      Text im Absatz Der Textwert des Absatzes wird eingefügt, z.B anstelle von "4.1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen" beziehen Sie sich nur auf "Allgemeine Geschäftsbedingungen"
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt
      Überschrift Überschriftentext Der ganze Überschriftentext wird eingefügt
      Seitennummer Die Seitennummer der Überschrift wird eingefügt
      Nummer der Überschrift Die Sequenznummer der Überschrift wird eingefügt
      Nummer der Überschrift (kein Kontext) Die abgekürzte Nummer der Überschrift wird eingefügt. Stellen Sie den Cursorpunkt in dem Abschnitt, auf den Sie sich beziehen, z.B. im Abschnitt 4. Anstelle von „4.B“ erhalten Sie also nur „B“
      Nummer der Überschrift (der ganze Kontext) Die ganze Nummer der Überschrift wird eingefügt, auch wenn sich der Cursorpunkt im selben Abschnitt befindet
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt
      Lesezeichen Text des Lesezeichens Der gesamten Text des Lesezeichens wird eingefügt
      Seitennummer Die Seitennummer des Lesezeichnis wird eingefügt
      Absatznummer Die Absatznummer des Lesezeichnis wird eingefügt
      Absatznummer (kein Kontext) Die abgekürzte Absatznummer wird eingefügt. Der Verweis bezieht sich nur auf das spezifische Element, z.B. beziehen Sie sich anstelle von "4.1.1" nur auf "1"
      Absatznummer (der ganze Kontext) Die ganze Absatznummer wird eingefügt, z.B., "4.1.1"
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt
      Fußnote Nummer der Fußnote Die Nummer der Fußnote wird eingefügt
      Seitennummer Die Seitennummer der Fußnote wird eingefügt
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt
      Nummer der Fußnote (formatiert) Die Nummer wird eingefügt, die als Fußnote formatiert ist. Die Nummerierung der tatsächlichen Fußnoten ist nicht betroffen
      Endnote Nummer der Endnote Die Nummer der Endnote wird eingefügt
      Seitennummer Die Seitennummer der Endnote wird eingefügt
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt
      Nummer der Endnote (formatiert) Die Nummer wird eingefügt, die als Endnote formatiert ist. Die Nummerierung der tatsächlichen Endnoten ist nicht betroffen
      Gleichung / Abbildung / Tabelle Ganze Beschriftung Der ganze Text der Beschriftung wird eingefügt
      Nur Bezeichnung und Nummer Nur die Beschriftung und die Objektnummer werden eingefügt, z.B. "Tabelle 1.1"
      Nur der Text von der Legende Nur der Text der Beschriftung wird eingefügt
      Seitennummer Die Seitennummer des verweisenden Objekts wird eingefügt
      Oben/unten Die Wörter "oben" oder "unten" werden je nach Position des Elements eingefügt

    • Markieren Sie das Kästchen Als Hyperlink einfügen, um der Verweis in einen aktiven Link zu verwandeln.
    • Markieren Sie das Kästchen Oben/unten einschließen (wenn verfügbar), um die Position des Elements anzugeben, auf das Sie sich beziehen. Der ONLYOFFICE-Dokumenteneditor fügt je nach Position des Elements automatisch die Wörter "oben" und "unten" ein.
    • Markieren Sie das Kästchen Nummern trennen mit, um das Trennzeichen im Feld rechts anzugeben. Die Trennzeichen werden für vollständige Kontextverweise benötigt.
    • Das Feld Für welche bietet Ihnen die verfügbaren Elemente gemäß dem von Ihnen ausgewählten Bezugstyp, z.B. wenn Sie die Option Überschrift ausgewählt haben, wird die vollständige Liste der Überschriften im Dokument angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Einfügen, um einen Querverweis zu erstellen..

Querverweise löschen

Um einen Querverweis zu löschen, wählen Sie den gewünschten Querverweis und drücken Sie die Entfernen-Taste.

Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action