Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Sortieren und filtern Sie die Daten

Daten sortieren

Sie können Ihre Daten in einer Tabelle mithilfe der verfügbaren Optionen schnell sortieren:

  • Aufsteigend wird genutzt, um Ihre Daten in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren - von A bis Z alphabetisch oder von den kleinsten bis zu den größten nummerischen Daten.
  • Absteigend wird genutzt, um Ihre Daten in absteigender Reihenfolge zu sortieren - von Z bis A alphabetisch oder von den größten bis zu den kleinsten nummerischen Daten.

Um die Daten zu sortieren, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie einen Zellenbereich, den Sie sortieren möchten.
  2. Klicken Sie aufs Symbol Von A bis Z sortieren Symbol Von A bis Z sortieren auf der oberen Symbolleiste, um Ihre Daten in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren,
    ODER
    Klicken Sie aufs Symbol Von Z bis A sortieren Symbol Von Z bis A sortieren auf der oberen Symbolleiste, um Ihre Daten in absteigender Reihenfolge zu sortieren.

Sie können Ihre Daten mithilfe der Option Sortieren aus dem Rechtsklickmenü sortieren.

Daten filtern

Um nur die Zeilen anzuzeigen, die den bestimmten Kriterien entsprechen, nutzen Sie die Option Filter. Um einen Filter zu aktivieren, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie einen Zellenbereich mit den Daten, die Sie filtern möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Filter Symbol Filter auf der oberen Symbolleiste.

Ein nach unten gerichteter Pfeil Pfeil wird in der ersten Zelle jeder Spalte des gewählten Zellenbereichs erscheinen. Das bedeutet, dass der Filter aktiviert ist.

Um den Filter anzuwenden, klicken Sie auf diesen Pfeil Pfeil. Im geöffneten Fenster Filter stellen Sie die Filterparameter ein, indem Sie eine der Methoden wählen:

  • Wählen Sie die Daten zum Anzeigen

    Deaktivieren Sie die Felder neben den Daten, die Sie ausblenden möchten. Für Ihre Bequemlichkeit werden alle Daten neben dem Fenster Filter in der absteigenden Reihenfolge dargestellt. Um den Prozess zu erleichtern, nutzen Sie das Suchfeld. Geben Sie Ihre Anfrage ganz oder nur teilweise ins Feld ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Um das Suchfeld zu leeren, nutzen Sie das Symbol Symbol Leeren.

    Nach Bedarf können Sie die Sortierungsreihenfolge der Daten zum Anzeigen mit einem Klick auf den Button Button Aufsteigend bestimmen, um Ihre Daten in der aufsteigenden Reihenfolge zu sortieren, oder auf den Button Button Absteigend, um die Daten in der absteigenden Reihenfolge zu sortieren.

    Fenster Filter

  • Wenden Sie den benutzerdefinierten Filter

    Klicken Sie auf den Button Benutzerdefiniert in der oberen rechten Ecke des Fensters Filter. Im offenen Fenster Benutzerdefinierter Filter wählen Sie eines der verfügbaren Kriterien aus dem Listenmnü und geben Sie den gewünschten Wert ins Feld rechts ein.

    Um ein weiteres Kriterium hinzuzufügen, klicken Sie auf das Feld Und, wenn Sie die Daten brauchen, die den beiden Kriterien entsprechen, oder nutzen Sie das Feld Oder, wenn die Daten einem oder den beiden Kriterien entsprechen können. Dann wählen Sie das zweite Kriterium aus dem unteren Listenmenü und geben Sie den gewünschten Wert rechts.

    Fenster Benutzerdefinierter Filter

Der Button Filter Button Filter wird in der ersten Zelle der Spalte erscheinen. Das bedeutet, dass der Filter angewandt ist.

Wie Tabellenvorlage formatieren

Um die Arbeit mit Ihren Daten zu erleichtern, ermöglicht der Spreadsheet Editor Ihnen, eine Tabellenvorlage auf den gewählte Zellenbereich mit automatischer Filteraktivierung anzuwenden. Dafür führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen sie einen Zellenbereich, den Sie formatieren möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Wie Tabellenvorlage formatieren auf der oberen Symbolleiste.
  3. Wählen Sie die gewünschte Vorlage in der Gallerie.
  4. Im auftauchenden Fenster überprüfen Sie den Zellenbereich, der wie Tabelle formatiert werden muss,
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Titel, falls Sie möchten, dass die Überschriften der Tabelle in den gewählten Zellenbereich einbezogen werden, sonst wird die Zeile mit der Überschrift obenan hinzugefügt, während der gewählte Zellenbereich eine Zeile nach unten verschoben wird,
  6. Klicken Sie auf OK, um die gewählte Vorlage anzuwenden.

Die Vorlage wird auf den gewählten Zellenbereich angewandt und Sie können die Überschriften der Tabelle zu bearbeiten und den Filter für die Arbeit mit Ihren Daten anzuwenden.

Filter leeren

Um den Filter zu leeren, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie den Zellenbereich mit den gefilterten Daten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Filter Symbol Filter auf der oberen Symbolleiste.
Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action