Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Artikel zum Thema:
Schließen

Ändern Sie das Zahlenformat

Sie können das Zahlenformat einfach ändern, d.h. die Art, wie die eingegebenen Zahlen in Ihrer Tabelle angezeigt werden. Dafür führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie eine Zelle, einen Zellenbereich oder das ganze Blatt mithilfe der Tastenkombination STRG+A.
  2. Klicken Sie auf den Button Allgemein Symbol Allgemein auf der oberen Symbolleiste und wählen Sie das gewünschte Zahlenformat:
    • Allgemein - wird genutzt, um die als Zahlen eingegebenen Daten möglichst kompakt ohne zusätzliche Zeichen darzustellen.
    • Zahl - wird genutzt, um die Zahlen mit 0 bis 30 Stellen nach der Dezimalkomma, wo der Tausendertrenner zwischen jeder Gruppe von drei Stellen vor der Dezimalkomma hinzugefügt wird.
    • Ganzzahl - wird genutzt, um die Zahlen als Ganzzahlen darzustellen.
    • Exponenzialzahl - wird genutzt, um die Zahlen bei der Umwandlung in d.dddE+ddd oder d.dddE-ddd kurz zu halten, wo jeder d eine Zahl von 0 bis 9 ist.
    • Währung - wird genutzt, um eines der folgenden Währungssymbole einzuschließen: $ Dollar, Euro, £ Pound, p. Rubel, ¥ Yen und zwei Dezimalstellen.
    • Hinweis: Um das Dollar-Symbol $ zu den gewählten Daten hinzuzufügen, können Sie auch das Symbol Währung Symbol Währung auf der oberen Symbolleiste nutzen.

  3. Datum - wird genutzt, um die Daten darzustellen. Sie können eines der folgeden Datumsformate wählen: MM-dd-yy, MM-dd-yyyy, dd-MM-yy, dd-MM-yyyy, dd-MMM-yyyy, dd-MMM, MMM-yy.
  4. Uhrzeit - wird genutzt, um die Uhrzeit darzustellen. Sie können eines der folgenden Zeitformate wählen: HH:mm, HH:MM:ss, hh:mm tt, hh:mm:ss tt.
  5. Prozent - wird genutzt, um die Daten als Prozentzahl mit dem Zeichen % darzustellen.
  6. Hinweis: Um den Prozent-Stil auf Ihre Daten schnell anzuwenden, können Sie auch das Symbol Prozent Symbol Prozent auf der oberen Symbolleiste nutzen.

  7. Text - wird genutzt, um nummerische Werte als Klartext mit der möglichsten Exaktheit darzustellen.
  8. Ändern Sie die Anzahl der Dezimalstellen nach Bedarf:
    • Nutzen Sie das Symbol Dezimalstelle hinzufügen Symbol Dezimalstelle hinzufügen auf der oberen Symbolleiste, um mehr Zahlen nach der Dezimalkomma einzublenden.
    • Nutzen Sie das Symbol Dezimalstelle löschen Symbol Dezimalstelle löschen auf der oberen Symbolleiste, um weniger Zahlen nach der Dezimalkomma einzublenden.
Zur vorherigen Seite übergehen
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action