Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen
Hilfe-Center
Integration

Über die ONLYOFFICE- und Moodle-Integration

ONLYOFFICE bietet einen offiziellen Konnektor, um ONLYOFFICE Docs mit Moodle zu integrieren und Office-Dokumente zu bearbeiten, die an die Kursseiten angehängt sind. Sie können den ONLYOFFICE-Konnektor von der Moodle Plugin-Bibliothek oder von der GitHub-Seite herunterladen.

Haupteigenschaften

  • Bearbeiten und Anzeigen von Textdokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen.
  • Gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten in Echtzeit: zwei Bearbeitungs-Modi (Schnell und Formal). Verfolgen Sie Änderungen und verwenden Sie Kommentare und den integrierten Chat.
  • JWT-Unterstützung, um Ihren Datenverkehr zu sichern, damit niemand mit Ausnahme der Benutzer mit den entsprechenden Rechten auf Ihre Dokumente zugreifen können.

Unterstützte Formate

  • Anzeigen und Bearbeiten: DOCX, XLSX, PPTX, TXT, CSV
  • Nur Anzeigen: PDF
  • Konvertieren in Office Open XML-Formate: ODT, ODS, ODP, DOC, XLS, PPT, PPS, EPUB, RTF, HTML, HTM

Was gibt es Neues in version 2.1.0

Hinzugefügt

  • backup api
  • privacy api

Geändert

  • Korrekturen gemäß Marktcode-Vorabprüfungen

Das vollständige Änderungsprotokoll ist hier verfügbar.

Verbinden von ONLYOFFICE Docs mit Moodle

Anforderungen

  • ONLYOFFICE Docs (Document Server) 4.2.7 oder höher

    Sie benötigen eine Instanz von ONLYOFFICE Docs, die sowohl von Moodle als auch von beliebigen End-Clients auflösbar und verbindbar ist. Die Instanz muss direkt an Moodle POSTen können.

    Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Dokumentationsseite über die Installation von ONLYOFFICE Docs.
  • Moodle v3.9.10 oder höher
  • ONLYOFFICE-Konnektor v2.1.0 für Moodle

Installieren des ONLYOFFICE-Konnektors für Moodle

Moodle Plugin-Bibliothek verwenden
  1. Melden Sie sich als Administrator bei Ihrer Moodle-Instanz an und öffnen Sie Site administration > Plugins > Install plugins.
    Wenn Sie diesen Speicherort nicht finden können, ist die Plugin-Installation auf Ihrer Webseite deaktiviert.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Install plugins from Moodle plugins directory.
  3. Wählen Sie Ihre aktuelle Moodle-Version aus.
  4. Suchen Sie nach dem Plugin ONLYOFFICE document.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Install, dann klicken Sie auf Continue.
  6. Bestätigen Sie die Installationsanfrage.
  7. Überprüfen Sie den Plugin-Validierungsbericht.
    Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihre Moodle-Version richtig auswählen. Wenn Sie versehentlich die falsche Version des Plugins für Ihren Moodle-Server herunterladen und installieren, kann dies zu ernsthaften Problemen führen, bis hin zum Einfrieren der Moodle-Seite.
GitHub .ZIP-Archiv verwenden
  1. Laden Sie den Konnektor von der GitHub-Seite herunter.
  2. Melden Sie sich als Administrator bei Ihrer Moodle-Instanz an, gehen Sie zum Abschnitt Site administration, wechseln Sie zur Registerkarte Plugins und klicken Sie auf den Link Install plugins.
  3. Laden Sie die Datei onlyoffice-moodle-master.zip über die Dateiauswahl hoch oder ziehen Sie sie per Drag-and-Drop in das entsprechende Feld und klicken Sie auf die Schaltfläche Install plugin from the ZIP file.
    ONLYOFFICE_connector ONLYOFFICE_connector
  4. Überprüfen Sie den Plugin-Validierungsbericht und klicken Sie auf Continue.
    Wenn Ihr Zielverzeichnis nicht beschreibbar ist, erhalten Sie eine Warnmeldung, z.B. [Error] Write access check [/var/www/html/moodle/mod]. In diesem Fall können Sie es mit dem folgenden Befehl vorübergehend beschreibbar machen:
    sudo chmod -R 777 /var/www/html/moodle

    Wiederholen Sie danach Schritt 3.

    Nach der Installation des Plugins müssen Sie die Berechtigungen zurücksetzen, damit das Verzeichnis nicht mehr beschreibbar ist. Verwenden Sie den folgenden Befehl:

    sudo chmod -R 0755 /var/www/html/moodle
  5. Klicken Sie auf der Seite Current release information -> Server checks auf Continue.
  6. Klicken Sie auf der Seite Plugins check auf Upgrade Moodle database now.
    ONLYOFFICE_connector ONLYOFFICE_connector
  7. Klicken Sie auf der Seite Upgrading to new version auf Continue.

Konfigurieren des ONLYOFFICE-Konnektors für Moodle

Sobald das Plugin installiert ist, wird die Seite mit den Plugin-Einstellungen geöffnet. Alternativ finden Sie das ONLYOFFICE document auf der Seite Plugins overview und klicken auf Settings. Auf der Seite Settings können Sie die folgenden Parameter konfigurieren:

  • Geben Sie in das Feld Document Editing Service address die Adresse ein, die für den Zugriff auf das Document Editing Service von Moodle verwendet wird. Dieses Feld ist obligatorisch.
  • Geben Sie optional das zum Signieren der Daten verwendete Geheimnis im Feld Document Server Secret an. Der geheime Schlüssel wird verwendet, um das JSON-Web-Token bei der Anforderung an Document Server zu validieren. Weitere Informationen finden Sie in der API-Dokumentation zur Konfiguration von JWT auf dem ONLYOFFICE Docs-Seite.

Wenn Sie bereits sind, klicken Sie auf Save changes.

ONLYOFFICE_configure ONLYOFFICE_configure

Verwendung von ONLYOFFICE Docs in Moodle

Hinzufügen von ONLYOFFICE-Aktivitäten

Um eine neue ONLYOFFICE-Aktivität zu erstellen:

  1. Öffnen Sie den Bereich My Courses und wechseln Sie zum gewünschten Kurs.
  2. Aktivieren Sie Edit Mode mit dem Umschalter oben rechts.
  3. Klicken Sie auf Add an activity or resource.
  4. Wählen Sie im Pop-Up-Fenster die Aktivität ONLYOFFICE document aus.
    ONLYOFFICE_editfile ONLYOFFICE_editfile
  5. Geben Sie den Aktivitätsnamen ein, laden Sie das erforderliche Dokument hoch oder ziehen Sie es per Drag-and-Drop von Ihrem PC ab und klicken Sie auf die Schaltfläche Save and display.
    ONLYOFFICE_editfile ONLYOFFICE_editfile

Das Dokument wird im ONLYOFFICE Docs-Editor geöffnet.

ONLYOFFICE_editfile ONLYOFFICE_editfile

Dateien anzeigen und bearbeiten

ONLYOFFICE-Aktivitäten werden mit dem Symbol ONLYOFFICE_editfile gekennzeichnet auf Ihren Kursseiten. Um ein Dokument im ONLYOFFICE Docs-Editor zu öffnen, klicken Sie einfach auf seinen Titel.

ONLYOFFICE_readfile ONLYOFFICE_readfile

Berechtigungen verwalten

Administratoren/Lehrer können wählen, ob Dokumente aus dem ONLYOFFICE-Editor heruntergeladen oder gedruckt werden können. Dies kann im Abschnitt Document permissions erfolgen.

ONLYOFFICE_editfile ONLYOFFICE_editfile

Um die Dokumentberechtigung in schreibgeschützt zu ändern:

  1. Öffnen Sie das benötigte ONLYOFFICE-Dokument.
  2. Öffnen Sie More -> Permissions.
  3. Suchen Sie den Eintrag [[onlyoffice:editdocument]].
  4. Fügen Sie die erforderlichen Rollen im Abschnitt Prohibited hinzu oder entfernen Sie die Rollen aus dem Abschnitt Roles with permission.
ONLYOFFICE_editfile ONLYOFFICE_editfile
Herunterladen Beste Editoren auf Ihrer Webseite Lassen Sie Ihre Seite-Benutzer alle Arten von Text-, Tabellenkalkulations- und Präsentationsdateien
öffnen und gemeinsam bearbeiten
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen