Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen
Hilfe-Center
ONLYOFFICE Docs Community Edition for Docker

ONLYOFFICE Docs Community Edition für Docker auf die neueste Version aktualisieren

ONLYOFFICE Docs v4.1 - ONLYOFFICE Docs v7.0 ONLYOFFICE Docs changelog

Version 7.1.0

Release date: 05/11/2022

Version 7.0.1

Release date: 02/22/2022

Version 7.0.0

Release date: 01/18/2022

Version 6.4.2

Release date: 10/14/2021

Version 6.4.1

Release date: 09/28/2021

Version 6.4.0

Release date: 08/26/2021

Version 6.3.2

Release date: 08/10/2021

Version 6.3.1

Release date: 06/08/2021

Version 6.3.0

Release date: 05/20/2021

Version 6.2.2

Release date: 04/19/2021

Version 6.2.1

Release date: 03/31/2021

Version 6.2.0

Release date: 03/01/2021

Version 6.1.1

Release date: 01/28/2021

Version 6.1.0

Release date: 12/02/2020

Version 6.0.2

Release date: 11/12/2020

Version 6.0.1

Release date: 10/28/2020

Version 6.0.0

Release date: 10/14/2020

Version 5.6.5

Release date: 09/21/2020

Version 5.6.4

Release date: 09/08/2020

Version 5.6.3

Release date: 08/17/2020

Version 5.6.2

Release date: 08/07/2020

Version 5.6.1

Release date: 08/05/2020

Version 5.6.0

Release date: 07/29/2020

Version 5.5.3

Release date: 05/22/2020

Version 5.5.1

Release date: 04/09/2020

Version 5.5.0

Release date: 03/05/2020

Version 5.4.2

Release date: 11/27/2019

Version 5.4.1

Release date: 10/02/2019

Version 5.4.0

Release date: 09/03/2019

Version 5.3.4

Release date: 07/16/2019

Version 5.3.2

Release date: 06/24/2019

Version 5.3.1

Release date: 06/06/2019

Version 5.3.0

Release date: 05/28/2019

Version 5.2.8

Release date: 02/05/2019

Version 5.2.7

Release date: 01/16/2019

Version 5.2.6

Release date: 12/25/2018

Version 5.2.4

Release date: 12/12/2018

Version 5.2.3

Release date: 10/31/2018

Version 5.2.2

Release date: 10/05/2018

Version 5.2.0

Release date: 09/28/2018

Version 5.1.5

Release date: 07/18/2018

Version 5.1.4

Release date: 05/24/2018

Version 5.1.3

Release date: 04/27/2018

Version 5.1.2

Release date: 04/11/2018

Version 5.1.1

Release date: 04/05/2018

Version 5.1.0

Release date: 03/28/2018

Version 5.0.7

Release date: 01/16/2018

Version 5.0.6

Release date: 12/11/2017

Version 5.0.5

Release date: 11/28/2017

Version 5.0.4

Release date: 11/14/2017

Version 5.0.3

Release date: 11/02/2017

Version 5.0.2 SaaS only

Release date: 10/13/2017

Version 5.0.1 SaaS only

Release date: 10/05/2017

Version 5.0.0 SaaS only

Release date: 09/23/2017

Version 4.4.4

Release date: 09/13/2017

Windows-only release

See changelog on GitHub

Version 4.4.3

Release date: 08/14/2017

Version 4.4.2

Release date: 07/24/2017

Version 4.4.1

Release date: 07/05/2017

Version 4.3.6

Release date: 06/14/2017

Version 4.3.5

Release date: 06/05/2017

Version 4.3.4

Release date: 05/16/2017

Version 4.3.3

Release date: 04/28/2017

Version 4.3.2

Release date: 04/17/2017

Version 4.3.1

Release date: 04/06/2017

Version 4.3.0

Release date: 04/03/2017

Version 4.2.11

Release date: 03/13/2017

Version 4.2.10

Release date: 02/20/2017

Version 4.2.9

Release date: 02/14/2017

Version 4.2.8

Release date: 02/06/2017

Version 4.2.7

Release date: 02/01/2017

Version 4.2.5

Release date: 01/16/2017

Version 4.2.4

Release date: 01/09/2017

Version 4.2.3

Release date: 12/23/2016

Version 4.2.2

Release date: 12/21/2016

Version 4.2.1

Release date: 12/06/2016

Version 4.2.0

Release date: 12/01/2016

Version 4.1.8

Release date: 11/03/2016

Version 4.1.7

Release date: 11/01/2016

Version 4.1.6

Release date: 10/26/2016

Version 4.1.5

Release date: 10/13/2016

Version 4.1.4

Release date: 10/07/2016

Version 4.1.3

Release date: 09/28/2016

Version 4.1.2

Release date: 09/22/2016

Version 4.0.3

Release date: 08/04/2016

Version 4.0.2

Release date: 08/03/2016

Einleitung

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Docker-Version der ONLYOFFICE Docs Community Edition auf die neueste Version aktualisieren.

ONLYOFFICE Docs herunterfahren

Aufgrund der Betriebseigenschaften speichert ONLYOFFICE Docs ein Dokument erst, nachdem das Dokument von allen Benutzern, die es bearbeitet haben, geschlossen wurde. Um Datenverlust zu vermeiden, müssen Sie die Benutzer von ONLYOFFICE Docs gewaltsam trennen, wenn Sie ONLYOFFICE Docs im Falle einer Anwendungsaktualisierung herunterfahren müssen. Führen Sie dazu das folgende Skript aus:

sudo docker exec {{DOCUMENT_SERVER_ID}} documentserver-prepare4shutdown.sh

dabei steht {{DOCUMENT_SERVER_ID}} für den Containernamen oder die ID des ONLYOFFICE Docs-Containers.

Sie können den aktuellen Containernamen oder die ID von ONLYOFFICE Docs ganz einfach mit dem Docker-Befehl ermitteln, der alle vorhandenen Container auflistet:

sudo docker ps -a
Die Ausführung des Skripts kann lange dauern (bis zu 5 Minuten).
Das Trennen von Benutzern kann lange dauern (bis zu 5 Minuten).

ONLYOFFICE Docs für Docker aktualisieren

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob alle externen Datenspeicherordner gemountet sind

Stellen Sie sicher, dass alle Container-Volumes, die zum Speichern von ONLYOFFICE Docs-Daten verwendet werden, mit dem folgenden Befehl bereitgestellt werden:

sudo docker inspect --format='{{range $p,$conf:=.HostConfig.Binds}}{{$conf}};{{end}}' {{DOCUMENT_SERVER_ID}}
Schritt 2: Fahren Sie den aktuellen Docker-Container von ONLYOFFICE Docs herunter
sudo docker stop {{DOCUMENT_SERVER_ID}}
Schritt 3: Laden Sie das neueste ONLYOFFICE Docs-Image herunter

Laden Sie das neueste Bild von ONLYOFFICE Docs herunter und geben Sie dabei das Tag latest an:

docker pull onlyoffice/documentserver:latest
docker pull onlyoffice/documentserver-ee:latest
docker pull onlyoffice/documentserver-de:latest
Schritt 4: Führen Sie das neue Image mit denselben Map-Paths aus
sudo docker run -i -t -d -p 80:80 --restart=always \
    -v /host_folder:/volume \
    -v /host_folder:/volume onlyoffice/documentserver
sudo docker run -i -t -d -p 80:80 --restart=always \
    -v /host_folder:/volume \
    -v /host_folder:/volume onlyoffice/documentserver-ee
sudo docker run -i -t -d -p 80:80 --restart=always \
    -v /host_folder:/volume \
    -v /host_folder:/volume onlyoffice/documentserver-de

Stellen Sie sicher, dass Sie das neue Image mit den Ordnerpfaden ausführen, die genau so zugeordnet sind, wie sie für die vorherige Version bereitgestellt wurden. Andernfalls werden die in diesen Ordnern gespeicherten Daten nicht automatisch übernommen. Geben Sie dazu die -v Optionsargumente an und ersetzen Sie die Werte /host_folder:/volume durch die tatsächlichen Pfade, wie sie in Schritt 1 angezeigt wurden.

Wenn Sie die vorherige Version mit einem anderen Port oder HTTPS installiert haben und die neue Version auf die gleiche Weise installieren möchten, lesen Sie bitte die Installationsanleitung, Installationsanleitung, Installationsanleitung, um die erforderlichen Befehle zu finden.

Führen Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs ONLYOFFICE Docs aus und prüfen Sie, ob es richtig funktioniert.

Schritt 5 (Optional): Entfernen Sie den alten ONLYOFFICE Docs-Container und das Image

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass alles in Ordnung ist und Ihre aktualisierte ONLYOFFICE Docs-Version ordnungsgemäß funktioniert, können Sie einen alten ONLYOFFICE Docs-Container entfernen:

sudo docker rm {{OLD_DOCUMENT_SERVER_CONTAINER_ID}}

dabei steht {{OLD_DOCUMENT_SERVER_CONTAINER_ID}} für den ALTEN Containernamen oder die ID des ONLYOFFICE Docs-Containers.

Wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten, können Sie auch ein altes Image entfernen. Um alle Docker-Bilder anzuzeigen:

sudo docker images -a

Finden Sie die unnötige Image-ID in der Liste von Images und entfernen Sie das Image:

sudo docker rmi {{OLD_DOCUMENT_SERVER_IMAGE_ID}}
Das Datenbankschema wurde in v6.3 geändert. Wenn Sie auf Version 6.3 aktualisieren (wenn Sie die Docker-Version von ONLYOFFICE Docs mit einer externen Datenbank verwenden), müssen Sie möglicherweise auch das Datenbankschema aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Kennwortschutzfunktion verwendet werden kann.
  1. Laden Sie das Skript zum Aktualisieren des Datenbankschemas herunter.
  2. Führen Sie das Skript über die Befehlszeile aus.
    • Für PostgreSQL: psql -U onlyoffice -W onlyoffice < {path-to-upgradev630.sql}
    • Für MySQL: mysql -u root -p onlyoffice < {path-to-upgradev630.sql}

    Geben Sie das Kennwort an, das beim Erstellen der Datenbank verwendet wird (onlyoffice).

Herunterladen Auf Ihrem eigenen Server hosten Verfügbar für
Docker, Windows und Linux
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen