Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen

Neue Dateien und Ordner öffnen oder erstellen

Vorhandene Dateien zum Anzeigen öffnen

Tippen Sie auf das Symbol Aktionen Symbol rechts neben dem gewünschten Dokument in der Dateiliste und wählen Sie den Menüpunkt Vorschau.

Im Vorschaumodus können Sie das Symbol Einstellungen Symbol Einstellungen in der oberen Symbolleiste verwenden, um das Fenster mit den Dateieinstellungen zu öffnen und die folgenden Aktionen auszuführen:

Für die DOCX-Dateien können Sie auch den Lesemodus aktivieren, mit dem Sie Dokumente auf Ihrem Mobilgerät bequemer anzeigen können. Um diesen Modus zu aktivieren, aktivieren Sie den Umschalter Lesemodus Lesemodus im Bereich Dateieinstellungen.

Tippen Sie zum Schließen der Datei auf den Zurück-Pfeil Datei schließen in der oberen linken Ecke.

Sie können auch Mediendateien und Bilder anzeigen, die auf dem Portal in den populärsten Formaten gespeichert sind: mp4, webm, bmp, jpg, jpeg, png usw.

Vorhandene Dateien zur Bearbeitung öffnen

Um die Datei zum Bearbeiten aus der Dateiliste zu öffnen,

  1. tippen Sie auf das Symbol Aktionen Symbol rechts neben dem gewünschten Dokument in der Dateiliste,
  2. wählen Sie den Menüpunkt Bearbeiten.

Wenn sich das Dateiformat vom DOCX/XLSX/PPTX-Format unterscheidet, wird die Datei zur schnelleren Anzeige und Bearbeitung in das Office Open XML-Format konvertiert. Die konvertierte Kopie der Datei wird geöffnet.

Wenn die Datei gerade von einem anderen Benutzer bearbeitet wird, können Sie sie zusammen in Echtzeit bearbeiten.

Neue Dateien erstellen

Tippen Sie oben links auf die Schaltfläche Erstellen und wählen Sie eine der Optionen aus dem Menü:

  • Dokument,
  • Tabelle,
  • Präsentation.

Geben Sie den Dateinamen in das angezeigte Eingabefeld ein und tippen Sie auf das Symbol Bestätigen Symbol rechts:

Neues Dokument erstellen

Ein neues leeres .docx-Dokument, eine .xlsx-Tabelle oder eine .pptx-Präsentation wird geöffnet. Tippen Sie auf eine leere Stelle im Dokument oder auf eine Zelle in der Tabelle oder auf einen Textplatzhalter in der Präsentation. Die Tastatur wird angezeigt, damit Sie mit der Eingabe beginnen können.

Alle Änderungen, die Sie in der Datei vorgenommen haben, werden automatisch gespeichert.

Neue Ordner erstellen

Tippen Sie auf die Schaltfläche Erstellen in der oberen linken Ecke und wählen Sie die Option Ordner aus dem Menü, geben Sie den Ordnernamen in das angezeigte Eingabefeld ein und tippen Sie auf das Symbol Bestätigen Symbol rechts.

Dateien vom Gerät hochladen

Tippen Sie oben links auf die Schaltfläche Hochladen Datei hochladen, um eine auf Ihrem Gerät gespeicherte Datei dem Modul Dokumente hinzuzufügen.

Speicher von Drittanbietern verbinden

Tippen Sie in der linken Seitenleiste auf das Element Konto hinzufügen. Das Fenster Konto anschließen wird geöffnet:

  • wählen Sie den erforderlichen Dienst aus den verfügbaren aus: Google Drive, OneDrive, Dropbox, Box, SharePoint, OneDrive for Business, Yandex.Disk, Nextcloud, ownCloud oder ein anderes Konto, das das WebDAV-Protokoll unterstützt.
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort bei Ihrem Drittanbieter-Konto an.

    Wenn Sie Ihr SharePoint-, ownCloud/Nextcloud- oder anderes Konto verbinden, das das WebDAV-Protokoll unterstützt, müssen Sie auch die Serveradresse angeben. Z.B., die URL, über die Sie über WebDAV auf Ihre Nextcloud-Dateien zugreifen können, sieht folgendermaßen aus: https://yourdomain.com/remote.php/webdav/. Diese URL-Adresse kann so gefunden werden: Melden Sie sich bei Ihrem Nextcloud-Konto an, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der unteren linken Ecke und kopieren Sie die gesamte URL aus dem WebDAV-Feld. Wechseln Sie dann zur ONLYOFFICE Dokumente-Anwendung und fügen Sie die gesamte kopierte URL-Adresse des Protokolls in das Feld Server ein.

    In einigen Fällen müssen Sie ONLYOFFICE auch erlauben, auf Ihr Drittanbieter-Konto zuzugreifen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche tippen.

  • umbenennen Sie gegebenenfalls den Ordner,
  • tippen Sie auf die Schaltfläche Verbinden.

Der Speicherordner eines Drittanbieters wird hinzugefügt. Über das Ordnermenü können Sie Ordner von Drittanbietern umbenennen, kopieren, freigeben oder Verbindung mit Speicher von Drittanbietern deaktivieren.

Mehr mit Ihrem iOS erreichen Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen
in allen gängigen Formaten erstellen, bearbeiten und anzeigen
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen