Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Hilfe-Center
Community Server

Änderung der SMTP-Einstellungen für ONLYOFFICE Server

Vor relativ kurzer Zeit haben Sie begonnen, ONLYOFFICE Serverversion zu benutzen und jetzt arbeiten Sie mit Ihrem Portal mit voller Leistung. Natürlich möchten Sie auf dem Laufenden sein und alles, was auf Ihrem Portal passiert, im Griff haben. Mit ONLYOFFICE-Benachrichtigungen verpassen Sie nichts! Aber wenn Sie ein wirksames Funktionieren der ONLYOFFICE-Benachrichtigungen gewährleisten möcheten, müssen Sie die SMPT-Einstellungen einrichten.

Zahlreiche Felder, die Sie ausfüllen müssen? Wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen? Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie SMTP-Eistellungen für ONLYOFFICE Server ändern können!

Handlungsanweisung

  1. Gehen Sie zur Sektion Einstellungen. Dafür klicken Sie aufs Symbol Settings Icon in der rechten oberen Ecke.
  2. Wechseln Sie in die Registerkarte Berechtigung für Dritte.
  3. In der Sektion SMTP-Einstellungen füllen Sie die benötigten Felder aus:
    • geben Sie Ihren Hostnamen ins Feld Host ein,
    • geben Sie die Nummer des Portes an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Authentifizierung,
    • füllen Sie die Felder Host-Login und Host-Kennwort aus,
      Host-Login ist Ihre E-Mail-Adresse auf dem E-Mail-Server, für den Sie die SMTP-Einstellungen ändern. Host-Kennwort ist das Passwort, das Sie beim Zugriff auf entsprechendes E-Mail-Postfach nutzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse und Kennwort gültig sind.
    • geben Sie den gewünschten Namen ins Feld Angezeigter Name des Absenders ein,
    • geben Sie die entsprechende E-Mail-Adresse ins Feld E-Mail-Adresse des Absenders ein.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSL aktivieren oder lassen Sie es deaktiviert (SSL-Aktivierung hängt von der Portnummer ab).
  5. Überprüfen Sie, dass Sie alle Felder korrekt ausgefüllt haben und klicken Sie auf den Button Speichern.

Um die vorgenommenen Änderungen anzuwenden, starten Sie den Anwendungspool auf Ihrem Computer neu. Dafür:

  1. Klicken Sie auf den Button Start und im geöffneten Fenster wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Verwaltung und wählen Sie Internetinformationsdienste (IIS)-Manager.
  3. Klicken Sie auf den Button Öffnen im Fenster 'Sicherheitswarnung'.
  4. Doppelklicken Sie auf den Benutzernamen und dann auf die Beschriftung Anwendungspools.
  5. Finden Sie ONLYOFFICE Server im geöffneten Fenster und klicken Sie darauf.
  6. Klicken Sie auf den Link Beenden und direkt danach auf den Link Starten auf dem rechten Panel.
  7. Laden Sie die Seite ONLYOFFICE in Ihrem Browser, falls er geöffnet ist, neu.
Um sicherzustellen, dass die SMPT-Einstellungen richtig konfiguriert sind, erstellen Sie, z.B., eine neue Aufgabe/Benutzer und überprüfen Sie, ob der Brief mit der Benachrichtigung/Einladungsbrief an die eingegebene Adresse gesendet worden ist.

Die am häufigsten verwendeten Maildienste bieten die Nachrichtenzustellung und die entsprechenden Einstellungen an. Sie können die Beispiele der Einstellungen unten sehen:

GMAIL.COM

  1. Host - smtp.gmail.com,
  2. Port - 587,
  3. Authentifizierung - aktiviert,
  4. Host-Login - accountname@gmail.com,
  5. Angezeigter Name des Absenders - z.B. ONLYOFFICE Postman,
  6. E-Mail-Adresse des Absenders - accountname@gmail.com,
  7. SSL aktivieren - aktiviert

LIVE.COM

  1. Host - smtp.live.com,
  2. Port - 587,
  3. Authentifizierung - aktiviert,
  4. Host-Login - accountname@hotmail.com,
  5. Angezeigter Name des Absenders - z.B. ONLYOFFICE,
  6. E-Mail-Adresse des Absenders - accountname@hotmail.com,
  7. SSL aktivieren - aktiviert

YANDEX.RU

  1. Host - smtp.yandex.ru,
  2. Port - 587,
  3. Authentifizierung - aktiviert,
  4. Host-Login - accountname@yandex.ru,
  5. Angezeigter Name des Absenders - z.B. ONLYOFFICE Notifications,
  6. E-Mail-Adresse des Absenders - accountname@yandex.ru,
  7. SSL aktivieren - aktiviert

MAIL.RU

  1. Host - smtp.mail.ru,
  2. Port - 587,
  3. Authentifizierung - aktiviert,
  4. Host-Login - accountname@mail.ru,
  5. Angezeigter Name des Absenders - z.B. Portal Notifications,
  6. E-Mail-Adresse des Absenders - accountname@mail.ru,
  7. SSL aktivieren - nicht aktiviert
Falls Ihr Unternehmen einen eigenen Maildienst hat, fragen Sie bitte Ihren Systemadministrator nach benötigten Servereinstellungen.

Das wär's! Nun brauchen Sie sich keine Sorgen darüber zu machen, dass Sie ein wichtiges Event, Deadline für die Aufgabe oder Geburtstag des Mitarbeiters verpassen.

Download Host on your own server Available for
Docker, Windows and Linux
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen