Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen

Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen

Einleitung

Sobald die Aufgaben erstellt sind, müssen Sie die Reihenfolge bestimmen, in der sie ausgeführt werden, d.h. die Aufgaben verknüpfen, um die Aufgabenabhängigkeiten zu erstellen. Mit dem Modul Projekte können Sie Aufgaben auf zwei verschiedene Arten verknüpfen: auf der Seite mit der Aufgabenbeschreibung oder mithilfe der Gantt-Diagrammansicht.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Mausklicks die Abhängigkeitsbeziehungen zwischen Aufgaben ermitteln.

Schritt 1. Auf die Projekte zugreifen

Öffnen Sie Ihr Portal und klicken Sie auf die Projekte.

Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 1 Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 1

Wenn Sie sich bereits beim Portal angemeldet haben und es seit einiger Zeit verwenden, verwenden Sie die Drop-Down-Liste in der oberen linken Ecke der Seite und wählen Sie die entsprechende Option aus, um von einer beliebigen Portalseite aus auf das Modul Projekte zuzugreifen.

Schritt 2. Wählen Sie die Aufgabe zur Verknüpfen

Klicken Sie im linken Bereich auf den Link Aufgaben. Eine neue Seite mit der Liste aller erstellten Aufgaben wird geöffnet. Um einen erforderlichen Filter zu finden, verwenden Sie unsere Filter oben in der Liste oder geben Sie einen Aufgabennamen ganz oder teilweise in das Filterfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die erforderliche Datei anzuzeigen.

Wenn die Aufgabe gefunden wurde, klicken Sie auf den Titel. Die Seite mit der Aufgabenübersicht wird geöffnet.

Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 2 Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 2

Informationen zum Erstellen einer neuen Aufgabe finden Sie in diesen Anweisungen.

Schritt 3. Verknüpfen Sie die Aufgabe auf der Übersichtsseite

Um die Aufgabe auf der Übersichtsseite verknüpfen zu können, müssen Sie über die Bearbeitungsrechte für Aufgaben verfügen, die Vollzugriffs- oder Projektadministratoren, Projektmanagern, Aufgabenerstellern, Aufgaben- und Teilaufgabenverantwortlichen gewährt werden.

Wechseln Sie zum Abschnitt Verbundene Aufgaben und klicken Sie auf den Link Neue Verknüpfung erstellen. Wenn dieser Link deaktiviert ist, bedeutet dies, dass keine Aufgaben zum Verknüpfen vorhanden sind oder Sie nicht über genügend Rechte verfügen, um dies zu tun.

Öffnen Sie die Drop-Down-Liste Aufgabe wählen. Sie sehen alle geöffneten Aufgaben, die demselben Meilenstein wie der ausgewählte zugewiesen sind. Wählen Sie eine Aufgabe aus, mit der Sie eine Verknüpfung herstellen möchten, und klicken Sie rechts auf die Schaltfläche OK.

Der Start-Ende Link wird erstellt. Diese Art von Verknüpfung bedeutet, dass die Aufgabe, mit der Sie verknüpfen, erst beginnen kann, wenn die von Ihnen verknüpfte Aufgabe abgeschlossen ist.

Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 3 Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 3

Die verknüpfte Aufgabe wird zur Liste der verbundenen Aufgaben hinzugefügt. Gleichweise können Sie beliebig viele Aufgaben innerhalb oder außerhalb desselben Meilensteins verknüpfen.

Wenn das Startdatum der Aufgabe, mit der Sie verknüpfen, vor dem Fälligkeitsdatum der von Ihnen verknüpften Aufgabe festgelegt wird, wird die erstellte Verknüpfung rot als ungültig hervorgehoben. Um es gültig zu machen, müssen Sie die Aufgabendaten manuell korrigieren.

Wenn Sie beim Erstellen der Aufgabe kein Startdatum festgelegt haben, wird das Erstellungsdatum automatisch als Startdatum betrachtet.

Um die erstellte Verknüpfung zu bearbeiten oder zu löschen, klicken Sie auf das Symbol Aktionen Symbol rechts neben dem Verknüpfung-Titel und wählen Sie die entsprechende Option aus der Drop-Down-Liste aus.

Schritt 4. Verknüpfen Sie die Aufgabe mit dem Gantt-Diagramm

Um die Aufgabe mithilfe des Gantt-Diagramms verknüpfen zu können, müssen Sie über die Rechte des Projektadministrators oder des Projektmanagers verfügen.

Wechseln Sie auf der Seite mit der Aufgabenübersicht zur Registerkarte Gantt-Diagramm.

Im Gantt-Diagramm werden alle nach Meilensteinen gruppierten Projektaufgaben im linken Bereich angezeigt. Suchen Sie die Aufgabe, die Sie verknüpfen möchten, und klicken Sie darauf. Das Gantt-Diagramm wird automatisch zu seinem Startdatum gewechselt, d.h. zum Anfang des Balkens, der diese Aufgabe darstellt.

Bewegen Sie die Maus über die Taskleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche Verknüpfung erstellen Schaltfläche des schwebenden Task-Menüs, das darüber angezeigt wird. Das Fenster Neue Verknüpfung erstellen wird angezeigt. Wählen Sie aus der entsprechenden Drop-Down-Liste die Aufgabe aus, mit der Sie eine Verknüpfung herstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 4 Die Aufgaben innerhalb des Projekts verknüpfen. Schritt 4

Alternativ können Sie:

  1. den Cursor am Ende der Taskleiste stellen, die Sie verknüpfen müssen,
  2. mit der linken Maustaste auf die angezeigte quadratische Markierung Quadratische Markierung klicken,
  3. ohne die Maustaste loszulassen, an den Anfang der Taskleiste ziehen, mit der Sie eine Verknüpfung herstellen müssen.

Aufgaben verknüpfen

Die erstellte Verknüpfung wird durch eine blaue gestrichelte Linie dargestellt. Die rote gestrichelte Linie bedeutet, dass die erstellte Verknüpfung ungültig ist. Um es gültig zu machen, müssen Sie die Aufgabendaten korrigieren.

Weitere Informationen zum Verwalten von Aufgaben mithilfe der Gantt-Diagrammansicht finden Sie auf dieser Seite.

How to restrict access to your project?
Schließen
Jetzt kostenlos testen Testen und sich darüber entscheiden Es muss nichts installiert werden,
um alle Funktionen in Aktion zu sehen
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen