Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
In der cloud testen
Hilfe-Center
ONLYOFFICE Desktop-Editoren

Verbindung von ONLYOFFICE Desktop Editoren mit Ihrem Seafile-Server

ONLYOFFICE Desktop Editorsv6.4 ONLYOFFICE Desktop Editors changelog

Version 6.4.1

Release date: 10/01/2021

Version 6.3.1

Release date: 06/28/2021

Version 6.2.0

Release date: 03/18/2021

Version 6.1.0

Release date: 12/08/2020

Version 6.0.2

Release date: 11/19/2020

Version 6.0.1

Release date: 11/11/2020

Version 6.0.0

Release date: 10/15/2020

Version 5.6.4

Release date: 09/09/2020

Version 5.6.0

Release date: 08/11/2020

Version 5.5.1

Release date: 04/09/2020

Version 5.4.2

Release date: 11/28/2019

Version 5.4.1

Release date: 10/02/2019

Version 5.3.5

Release date: 08/26/2019

Version 5.3.3

Release date: 07/10/2019

Version 5.2.8

Release date: 01/18/2019

Version 5.2.4

Release date: 12/21/2018

Version 5.1.27

Release date: 05/23/2018

Version 4.8.7

Release date: 02/14/2018

Version 4.8.6

Release date: 12/23/2017

Version 4.4.1

Release date: 07/12/2017

Version 4.3.2

Release date: 04/13/2017

Version 4.2.2

Release date: 02/16/2017

Version 4.2.1

Release date: 12/20/2016

Mit ONLYOFFICE können Sie die in Ihrem ownCloud-Konto gespeicherten Dateien bearbeiten und gerade in den ONLYOFFICE Online- und Desktop Editoren arbeiten. Dabei können Sie nicht nur Online-Tools für die Zusammenarbeit verwenden, sondern auch die Funktionen, die in der Desktop-Anwendung verfügbar sind:

  • Schutz von Dokumenten mit einem Kennwort oder einer digitalen Signatur,
  • Sendung der aktuell bearbeiteten Datei direkt aus dem Editor durch das Send-Plugin,
  • Einfügen von Audio und Video im Präsentationseditor.

Wenn Sie die kostenpflichtige Online-Version der ONLYOFFICE Docs verwenden, haben Sie Zugriff auf die ONLYOFFICE Pro-Funktionen, wenn Sie in den Desktop Editoren arbeiten.

Um alle Bearbeitungsoptionen optimal nutzen zu können, sollen Sie die folgenden Komponenten installieren und konfigurieren:

  1. Es wird davon ausgegangen, dass Sie bereits eine Seafile-7.1.13 Pro-Serverinstanz installiert und konfiguriert haben. Wenn nicht, können Sie die offiziellen Installationsanweisungen von Seafile lesen.
    Um eine stabile Verbindung sicherzustellen, fügen Sie der Datei seahub_setting.ру die folgende Zeile hinzu: ONLYOFFICE_DESKTOP_EDITORS_PORTAL_LOGIN = True
  2. Installieren Sie ONLYOFFICE Docs. Bitte beachten Sie, dass der Seafile-Server und ONLYOFFICE Docs über das Netzwerk für einander zugänglich sein müssen.
    Eine der einfachsten Möglichkeiten, ONLYOFFICE Docs zu installieren und konfigurieren, ist die Verwendung unserer Docker-Installation.
  3. Verbinden Sie Ihren Seafile-Server mit ONLYOFFICE Desktop Editoren.

Für die Verbindung Ihres Seafile-Servers sowie für die gemeinsame Bearbeitung in Echtzeit ist eine Internetverbindung erforderlich.

Schritt 1. ONLYOFFICE Docs installieren

Die einfachste Weise, ONLYOFFICE Docs zu installieren, ist die Verwendung von Docker. Mehr Information können Sie in diesem Artikel finden.

Um sicherzustellen, dass ONLYOFFICE Docs erfolgreich installiert wurde, geben Sie die IP-Adresse und optional den Port (falls dieser während der Installation geändert wurde) in die Adressleiste Ihres Browsers ein, z.B. http://192.168.3.202:81 - die Begrüßungsseite von ONLYOFFICE Docs sollte geöffnet werden.

Weitere Informationen zum Konfigurationsprozess finden Sie im Artikel zur Seafile-ONLYOFFICE Integration. Sie können die Instanzen auch in UCS bereitstellen.

Schritt 2. Mit Seafile-Server verbinden

Starten Sie ONLYOFFICE Desktop Editoren. Um Desktop Editoren mit Ihrem Seafile-Server zu verbinden:

  1. Wechseln Sie auf der linken Seite zum Abschnitt Verbindung zur Cloud.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Seafile. Alternativ können Sie den Link Jetzt verbinden unten verwenden.
    Verbindung zur Cloud Verbindung zur Cloud
  3. Wenn Sie auf die Schaltfläche Seafile geklickt haben, wird das Fenster Mit dem Cloud-Büro verbinden mit der ausgewählten Seafile geöffnet. Wenn Sie den Link Jetzt verbinden verwendet haben, wählen Sie den Seafile-Cloud-Speicher aus der Dropdown-Liste aus.
    • Geben Sie im Feld Cloud-Büro-URL Ihren Domainnamen oder Ihre IP-Adresse für den Seafile-Server ein. Wenn Sie bereits sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Zusammenarbeit.
      Verbindung zur Cloud - Fenster Verbindung zur Cloud - Fenster
    • Die Seafile-Anmeldeseite wird auf einer neuen Registerkarte der Desktop Editoren geöffnet.

      • Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort an, mit dem Sie auf Ihr Seafile-Konto zugreifen,
      • Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.
      Verbindung zur Cloud - Fenster Verbindung zur Cloud - Fenster

Der Abschnitt Dateien Ihres Seafile-Kontos wird geöffnet. Jetzt können Sie Ihre vorhandenen Dateien bearbeiten und neue erstellen, Ihre Dokumente freigeben und durch ONLYOFFICE Editoren mit Seafile-Benutzern zusammenarbeiten.

Schritt 3. Verbundene Konten verwalten

Klicken Sie auf das Logo in der oberen linken Ecke der Desktop Editoren-Oberfläche, um zum Hauptprogrammfenster zurückzukehren, und wechseln Sie dann zum Abschnitt Verbindung zur Cloud, um die Liste der verbundenen Clouds anzuzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein verbundenes Cloud-Büro und verwenden Sie eine der verfügbaren Kontextmenüoptionen:

  • Öffnen: Um zur entsprechenden Registerkarte für den Cloud-Speicher zu wechseln, wenn Sie bereits bei diesem Konto angemeldet sind, oder um das Fenster Mit dem Cloud-Büro verbinden zu öffnen, wenn Sie derzeit nicht angemeldet sind (in diesem Fall sollen Sie Ihre Anmeldeinformationen eingeben),
  • Abmelden: Um sich von Ihrem Konto abzumelden,
    Sie können auch auf das Symbol Verlassen Symbol rechts neben dem Konto klicken, um von Konto abzumelden.
  • Aus Liste entfernen: Um das ausgewählte Konto zu trennen und es aus der Liste zu entfernen.

Wenn Sie mehrere Konten oder Clouds haben, verwenden Sie die Schaltfläche Cloud hinzufügen, um ein neues Konto zu verbinden.

Verbundene Konten - Liste Verbundene Konten - Liste
Connecting ONLYOFFICE Desktop Editors to Seafile
Schließen
Herunterladen Kein Microsoft mehr Alle wichtigen Plattformen werden unterstützt:
Windows, Linux und Mac OS
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen