Artikel zum Thema:
Schließen
Changelog
Schließen
Hilfe-Center
Kalender
  • Alle
  • Übersicht
  • Ereignisse erstellen
  • Kalender hinzufügen
  • Kalender verwalten
  • Kalender freigeben
  • Kalender exportieren

Übersicht

Der Kalender ist ein eingebautes Planungstool, mit dem Sie das Folgende tun können:

  • alle persönlichen und firmeninternen Ereignisse auf einen Blick sehen,
  • Ihre Meilensteine, Projekte und CRM-Aufgaben sowie die Geburtstage der Portalbenutzer verfolgen,
  • unterschiedliche Ereignisse hinzufügen: einzelne Ereignisse mit der Start- und Endzeit, Ganztagsereignisse, die einen oder sogar mehrere Tage dauern, oder wiederkehrende Ereignisse,
  • wichtige Daten mithilfe der Erinnerungen nie verpassen,
  • andere Portalbenutzer zu Ihren Ereignissen einladen,
  • einen persönlichen Stundenplan erstellen oder den Zugriff auf Ihren Kalender einem Benutzer oder einer Gruppe erteilen,
  • angeben, wer Ihren Kalender durchsehen darf, oder sogar bearbeiten und neue Ereignisse erstellen,
  • Kalender exportieren/importieren und mit den anderen Kalenderanwendungen synchronisieren.

Um auf das Tool Kalender von jeder Seite des Portals zuzugreifen, klicken Sie aufs Symbol Symbol Kalender in der oberen rechten Ecke oder nutzen Sie das Listenmenü oben links und wählen Sie die entsprechende Option.

Ereignisse erstellen

Um ein Ereignis zu Ihrem persönlichen Kalender hinzuzufügen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf den Button Erstellen... in der oberen linken Ecke oder klicken Sie auf einen Tag, zu dem Sie ein Ereignis hinzufügen möchten.
  2. Geben Sie einen Titel für Ihr Ereignis ein.
  3. Lassen Sie das Feld Ganztagsereignis aktiviert, wenn Sie ein Ereignis erstellen möchten, das den ganzen Tag oder länger dauern wird.

    Wenn Sie ein Seminar oder Training für zwei Tage planen, können Sie ein Start- und Enddatum wählen und die Option "Ganztagsereignis" anstatt der Angabe der Uhrzeit aktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie die Sektion Benutzeranleitungen.

  4. Bestimmen Sie ein Start- und Enddatum sowie die Uhrzeit für das Ereignis.

    Geben Sie das gewünschte Datum in den Feldern Ab und Bis mithilfe der Tastatur oder mit einem Klick auf das entsprechende Symbol Symbol Kalender und durch die Auswahl des notwendigen Datums an.

    Wenn das Feld Ganztagsereignis deaktiviert ist, geben Sie die gewünschte Uhrzeit für den Start und das Ende des Ereignisses ein.

  5. Stellen Sie die Erinnerung an Ihr Ereignis ein.

    Standardmäßig werden Sie über das Ereignis, das Sie in Meinen Kalender hinzugefügt haben, 15 Minuten vor seinem Beginn informiert. Wenn Sie die Erinnerungszeit ändern möchten, öffnen Sie das Listenmenü Benachrichtigen und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen: 5 Minuten vorher, 15 Minuten vorher, halbe Stunde vorher, eine Stunde vorher, 2 Stunden vorher, einen Tag vorher. Um die Erinnerung auszuschalten, wählen Sie die Option Nie im Listenmenü.

    Beachten Sie, dass die Benachrichtigung gemäß der für den Kalender gewählten Zeitzone versandt wird.
  6. Legen Sie die Wiederholperiode fest, wenn sich Ihr Ereignis ständig wiederholen wird.

    Öffnen Sie das Listenmenü Wiederholen und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen: jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr. Um eine benutzerdefinierte Periode festzulegen, wählen Sie die entsprechende Option im Listenmenü Wiederholen und stellen Sie die verfügbaren Parameter ein.

    Für weitere Informationen lesen Sie die Sektion Benutzeranleitungen.

  7. Geben Sie Ihr Ereignis nach Bedarf frei.

    Klicken Sie auf den Link Benutzer für die Freigabe hinzufügen und nutzen Sie einen der folgenden Links, um die Benutzer zu wählen, denen Sie den Zugriff auf das Ereignis erteilen möchten:

    • nutzen Sie den Link Benutzer hinzufügen, wenn Sie Ihr Ereignis für einen oder mehrere Benutzer freigeben möchten;
    • nutzen Sie den Link Gruppen hinzufügen, wenn Sie Ihr Ereignis für alle Portalbenutzer, eine Gruppe oder nur für die Portaladministratoren freigeben möchten.

    Dann bestimmen Sie die Zugriffsebene für jeden Benutzer bzw. Gruppe und klicken Sie auf den Button Speichern.

  8. Wählen Sie einen Kalender, zu dem Sie Ihr Ereignis hinzufügen möchten.
  9. Fügen Sie eine kurze Beschreibung für Ihr Ereignis.
  10. Klicken Sie auf den Button Speichern.
Ereignis erstellen Ereignis erstellen

Das hinzugefügte Ereignis wird mit der Farbe des gewählten Kalenders markiert.

Wenn Sie ein Ereignis bearbeiten möchten, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Ereignis, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Bearbeiten im unteren Bereich des Fensters.
  3. Nehmen Sie alle notwendigen Änderungen vor und klicken Sie auf den Button Speichern.

Um ein Ereignis zu löschen, klicken Sie auf dieses Ereignis und nutzen Sie den entsprechenden Button im unteren Bereich des Fensters.

Kalender hinzufügen

Wenn Mein Kalender für die Planung Ihrer Arbeit nicht ausreicht, können Sie neue persönliche Kalender erstellen. Dafür:

  1. Öffnen Sie das Listenmenü Erstellen... mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Button in der oberen linken Ecke und wählen Sie die Option Kalender.
  2. Geben Sie einen Titel für Ihren Kalender ein.
  3. Wählen Sie die Farben für die Ereignisse und den Text.
  4. Bestimmen Sie die Benachrichtigungszeit, d.h. die Standardzeit, wann Sie über die zum Kalender hinzugefügten Ereignisse informiert werden.

    Öffnen Sie das Listenmenü Benachrichtigen und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen: 5 Minuten vorher, 15 Minuten vorher, halbe Stunde vorher, eine Stunde vorher, 2 Stunden vorher, einen Tag vorher, oder wählen Sie die Option Nie, um die Erinnerung auszuschalten.

  5. Bestimmen Sie die entsprechende Zeitzone.
  6. Geben Sie Ihren Kalender nach Bedarf frei.

    Klicken Sie auf den Link Benutzer für die Freigabe hinzufügen und nutzen Sie einen der folgenden Links, um die Benutzer zu wählen, denen Sie den Zugriff auf den Kalender erteilen möchten:

    • nutzen Sie den Link Benutzer hinzufügen, wenn Sie Ihr Ereignis für einen oder mehrere Benutzer freigeben möchten;
    • nutzen Sie den Link Gruppen hinzufügen, wenn Sie Ihr Ereignis für alle Portalbenutzer, eine Gruppe oder nur für die Portaladministratoren freigeben möchten.

    Dann bestimmen Sie die Zugriffsebene für jeden Benutzer bzw. Gruppe und klicken Sie auf den Button Speichern.

  7. Importieren Sie die Ereignisse in den Kalender.

    Nutzen Sie diese Option, wenn Sie die Ereignisse aus einem fremden Kalender importieren möchten. Klicken Sie auf den entsprechenden Link und durchsuchen Sie die Festplatte Ihres Computers nach einer entsprechenden .ics-Datei.

  8. Klicken Sie auf den Button Speichern.
Kalender hinzufügen Kalender hinzufügen

Ein neuer Kalender wird hinzugefügt und in der Liste Meine Kalender links angezeigt.

Sie können auch einen neuen Kalender mit Hilfe von iCal-Feed hinzufügen. Dadurch können Sie die schreibgeschützte Version eines fremden Kalenders im Kalender durchsehen.

Um einen neuen Kalender aus dem iCal-Feed hinzuzufügen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Listenmenü Erstellen... mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Button in der oberen linken Ecke und wählen Sie die Option Kalender aus iCal-Feed.
  2. Geben Sie einen Titel für Ihren Kalender ein.
  3. Wählen Sie die Farben für die Ereignisse und den Text.
  4. Geben Sie den iCal-Feed-Link eines fremden Kalenders, den Sie hinzufügen möchten.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern.

Der neue iCal-Kalender wird hinzugefügt und in der Liste Andere Kalender links angezeigt. Um die Ereignisse aus diesem Kalender im Kalender sichtbar zu machen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Klicken Sie aufs Symbol Symbol Verwalten rechts von der Überschrift Andere Kalender.
  2. Übergehen Sie zur Sektion iCal-Kalender.
  3. Aktivieren Sie das Feld neben dem Titel des Kalenders, den Sie aktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern.

Weitere Informationen finden Sie in der Sektion Tipps und Tricks.

Kalender verwalten

Standardmäßig ist der Kalender in zwei Sektionen aufgeteilt:

  • die Sektion Meine Kalender schließt Meinen Kalender, der standardmäßig angezeigt wird, sowie andere Kalender, die Sie erstellt haben, ein;
  • die Sektion Andere Kalender schließt die Kalender ein, die Folgendes enthalten:
    • die Milensteine der Projekte, an denen Sie teilnehmen oder die Sie verfolgen,
    • die Aufgaben, die Ihnen im Modul Projekte zugewiesen sind (nur wenn es ein Fälligkeitsdatum gibt),
    • die Aufgaben, die Ihnen im Modul CRM zugewiesen sind,
    • Ereignisse/Kalender, die für Sie von anderen Benutzern freigegeben wurden,
    • die Geburtstage der Portalbenutzer,
    • fremde Kalender, die mithilfe des iCal-Feeds hinzugefügt wurden.

Wenn Sie einen Kalender bearbeiten möchten, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Richten Sie den Mauszeiger auf den Kalender, den Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie aufs Symbol Symbol Bleistift, das rechts vom Kalendertitel erscheint.
  3. Nehmen Sie alle notwendigen Änderungen vor und klicken Sie auf den Button Speichern.

Wenn Sie einige Ihrer Kalender nicht brauchen, können Sie diese entweder löschen (aus der Liste Meine Kalender) oder ausblenden (in der Liste Andere Kalender).

Um einen Kalender aus der Liste Meine Kalender zu entfernen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Richten Sie den Mauszeiger auf den Kalender, den Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie aufs Symbol Symbol Bleistift, das rechts vom Kalendertitel erscheint.
  3. Klicken Sie auf den Button Löschen im unteren Bereich des Fensters Kalender bearbeiten.

Um einen der Kalender in der Liste Andere Kalender auszublenden und alle Ereignisse unsichtbar zu machen, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Richten Sie den Mauszeiger auf den Kalender, den Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie aufs Symbol Symbol Bleistift, das rechts vom Kalendertitel erscheint.
  3. Klicken Sie auf den Button Ausblenden.

Um mehrere Kalender auf einmal auszublenden, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Symbol Verwalten rechts von der Überschrift Andere Kalender.
  2. Aktivieren Sie das Feld neben den Titeln der Kalender, die Sie behalten möchten, und deaktivieren Sie die Felder der Kalender, die Sie ausblenden möchten.
  3. Klicken Sie auf den Button Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.
Kalender verwalten Kalender verwalten

Kalender freigeben

Die beste Methode, die Arbeit Ihres Teams zu planen und die Teammitglieder auf dem Laufenden zu halten, ist ein neues Kalender zu erstellen und ihn freizugeben.

Um einen vorhandenen Kalender freizugeben, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie den gewünschten Kalender aus der Liste Meine Kalender links.
  2. Klicken Sie aufs Symbol Symbol Bleistift, das rechts vom Kalendertitel erscheint.
  3. Klicken Sie auf den Link Benutzer für die Freigabe hinzufügen, um das Fenster Freigabeeinstellungen zu öffnen.
  4. Nutzen Sie einen der Links oben:
    • nutzen Sie den Link Benutzer hinzufügen, um Ihren Kalender für einen oder mehrere Benutzer freizugeben;
    • nutzen Sie den Link Gruppen hinzufügen, um Ihren Kalender für alle Portalbenutzer, eine Gruppe oder nur für die Portaladministratoren freizugeben.

    Wählen Sie einen Benutzer (bzw. Gruppe) aus der Liste. Nutzen Sie den Filter, um die Suche zu erleichtern.

    Der gewählte Benutzer (bzw. Gruppe) wird zur Liste hinzugefügt. Um einen Benutzer (bzw. Gruppe), der aus Versehen hinzugefügt wurde, zu entfernen, klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol Symbol Löschen.

  5. Bestimmen Sie die entsprechende Zugriffsebene.

    Standardmäßig wird der Kalender nur zum Durchsehen verfügbar. Um einem Benutzer (bzw. Gruppe) den Vollzugriff auf den Kalender zu erteilen, damit er den Kalender nicht nur durchsehen, sondern auch bearbeiten und die Ereignisse hinzufügen und entfernen könnte, klicken Sie auf den Link Schreibgeschützt und wählen Sie die Option Vollzugriff aus der Liste.

  6. Speichern Sie die Änderungen im Fenster Freigabeeinstellungen mit einem Klick auf den entsprechenden Button.
  7. Klicken Sie auf den Button Speichern im unteren Bereich des Fensters Kalender bearbeiten, um alle Änderungen zu übernehmen.
Kalender freigeben Kalender freigeben

Alle gewählten Benutzer (bzw. Gruppen) werden eine Benachrichtigung über einen neuen Kalender erhalten, der für sie freigegeben wurde.

Nachdem der gewählte Benutzer eine Benachrichtigung erhalten hat, muss er den freigegebenen Kalender aktivieren, damit alle seine Ereignisse sichtbar werden. Dafür muss er das Folgende tun:

  1. auf das Symbol Symbol Verwalten rechts von der Überschrift Andere Kalender klicken,
  2. zur Sektion Für Sie freigegebene Kalender übergehen,
  3. ein Feld neben dem gewünschten Kalendertitel aktivieren,
  4. auf den Button Speichern klicken.

Kalender exportieren

Wenn Sie den Kalender für die Arbeit und einen anderen Kalender für sonstige Zwecke nutzen (z.B. Google für persönliche To-Do-Listen), können Sie durch den Export des Kalenders die verfügbaren Informationen synchronisieren und dabei sich Zeit und Mühe sparen.

Der Kalender erlaubt Ihnen, die Ereignisse mithilfe des iCal-Feed-Links zu exportieren. In diesem Fall werden alle im Kalendar vorgenommenen Änderungen in einem fremden Kalender verfügbar, aber Sie werden diese nur durchsehen können. Wenn Sie diese bearbeiten und Ihren fremden Kalender aktualisieren möchten, speichern Sie den Kalender als .ics-Datei.

Um Ihren Kalender zu exportieren, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Wählen Sie den gewünschten Kalender.

    Sie können die Ereignisse aus jedem Kalender aus der Liste Meine Kalender oder Andere Kalender exportieren.

  2. Richten Sie den Mauszeiger auf den Kalender, den Sie exportieren möchten.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Symbol Bleistift, das rechts vom Kalendertitel erscheint.
  4. Übergehen Sie zur Sektion Import/Export und klicken Sie auf den Link Ereignisse aus Kalender exportieren.
  5. Kopieren Sie den ganzen Link und fügen Sie ihn in einen beliebigen fremden Kalender ein, der das iCal-Format unterstützt.

    Wenn Sie den Google Kalender nutzen, öffnen Sie eine Liste neben der Überschrift "Weitere Kalender" wählen Sie die Option "Über URL hinzufügen". Dann fügen Sie den kopierten Link ins URL-Feld ein und speichern Sie den Kalender. Ihr Kalender wird hinzugefügt und in der Liste "Weitere Kalender" angezeigt.

    Kalender exportieren Kalender exportieren

    ODER

    Klicken Sie auf den Link und speichern Sie den Kalender in eine Datei mit der Erweiterung .ics (iCal-Format) auf der Festplatte. Nutzen Sie die gespeicherte Datei, um die Ereignisse aus einem Kalender in einen fremden Kalender mit der Import-Funktion zu exportieren.

    Wenn Sie den Google-Kalender nutzen, öffnen Sie das Listenmenü neben der Überschrift "Weitere Kalender" und wählen Sie die Option "Kalender importieren". Dann durchsuchen Sie die Festplatte nach der erstellten Datei, wählen Sie den Kalender, in den die Ereignisse gespeichert werden müssen, und klicken Sie auf den Button "Importieren". Alle Ereignisse aus Ihrem Kalender werden importiert und im gewählten Google-Kalender angezeigt.
Try now for free Try and make your decision No need to install anything
to see all the features in action
Wer sich dafür interessiert hat,
hat auch das Folgende gelesen:
Schließen